1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenngeschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Tobi_14, 25. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Hi,

    gibt es denn ein Tool mit dem ich die Brenngeschwindigkeit meines DVD Brenners herabsetzen kann ?
    Ich benutze Nero und habe nichts gefunden, womit ich dort die Geschwindigkeit herabsetzen kann.
    Beim Kopieren von (ungeschützten) DVD´s treten Ruckler auf.
    Ich habe bei Google gelesen, daß man dann die Geschwindigkeit herabsetzen soll. Aber wie ?

    XP Prof
    LG 4021 B


    Gruß Tobi
     
  2. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Die Brenngeschwindigkeit läßt sich doch innerhalb des Brennprogramms, auch bei Nero, festlegen. Bei Nero ist das der letzte Dialog, mit dem "Brennen" - Button.
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Die Brennprogramme können den Rohling nur mit den Geschwindigkeiten beschreiben die in der Firmware festgelegt sind....d.h. wenn ein Rohling im dem Brenner nur mit 4x getestet wurde kann es sein das Nero eben nur 4x für diesen Rohling zuläßt...
     
  4. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Genau das ist es. Nero zeigt mir nur die Geschwindigkeit 4x an.
    Gibt es wirklich keine andere Möglichkeit ?

    Gruß Tobi
     
  5. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Nun, wenn das in der Firmware hinterlegt ist, dann hilft evtl. ein Firmware-Update weiter.

    Mir ist bisher (8 Jahre Brennerbesitzer) noch kein Rohling untergekommen, für den ich nicht die Geschwindigkeit in verschiedenen Stufen auswählen konnte. Die einzige Einschränkung, die ich bisher bemerkt hatte, waren CD-RW's, die mindestens mit 4x beschrieben werden wollten (4x, 6x, 8x, 10x). Allerdings stand das auch genau so auf der Hülle des Rohlings selbst, daher habe ich angenommen, daß die Geschwindigkeit auf dem Rohling vermerkt ist.
     
  6. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Wenn es da keine Softwaremäßige Lösung gibt muß ich es mal mit anderen Rohlingen versuchen.
    Firmwareupdate ist nicht, da ich schon das neuste drauf habe.
    Ich dachte bisher, daß die Geschwindigkeitsangabe auf dem Rohling bedeutet, daß der Rohling mit dieser geschw. maximal beschrieben werden kann. Also auch geringer.
    Sonst würde das ja bedeuten, daß ich einen Rohling mit 2 facher geschwindigkeit in meinem Brenner gar nicht benutzen kann.



    Gruß Tobi
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Er redet aber von DVD Rohlingen ;)
     
  8. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    So,

    da es also keine Softwarelösung zu geben scheint, habe ich nur eine Hardwarelösung gefunden.
    Mein Brenner brennt + RW nur mit 2 facher Geschwindigkeit. Der gleiche Film, der mit - DVD nicht anzusehen ist wegen der ständigen Ruckler läuft hier einwandfrei durch.
    Schade, es sollten sich die Leute die Ahnung davon haben einmal mit diesem Problem beschäftigen.
    Keine Viren programieren sondern nützliche Tools.

    Gruß Tobi :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen