1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenngeschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Tommy 33, 3. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tommy 33

    Tommy 33 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    50
    Hallo,wie lange sollte ein 48x Brenner höchstens brauchen dürfen um 700MB zu brennen.Die theoretischen Werte hauen ja nie hin.
     
  2. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    habs mal genau getestet 2,48 min, mit von auf start klicken bis zum cd auswurf bei 698mb.
    plextor 40x
    rohling platinum 700mb

    mfg.
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi magiceye04,

    noch was muß man IMHO beachten:

    Die Anlaufzeit bis der Brenner hochbeschleunigt hat sowie die Zeit, die er wieder am Schluß abbremst.... das geht auch noch auf Kosten der Geschwindigkeit...

    IMHO eigentlich eine reine Augenwischerei alles....

    desweiteren stellt sich die Frage, ob nicht bei höheren Brenngeschwindigkeiten mehr Brennfehler auftreten als wenn ich z.B. Normal mit einfacher Geschwindigkeit brenne...

    mfg ghostrider
     
  4. Tommy 33

    Tommy 33 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    50
    Nein er braucht nicht ungewöhnlich lange,ca.3 Minuten.Ich hatte nur gedacht es ginge noch etwas schneller da mein alter 16 fach auch schon nur ca 5 min brauchte.
     
  5. Panzer

    Panzer Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    148
    eigentlich sollte er locker unter 3 minuten kommen.
    mein 24fach braucht so zwischen 3.30 und 4 minuten.
    Gruß!
     
  6. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Da gibt\'s keine festen Standardwerte. Solange der Brenner irgendwann mal während des Brennvorgangs mal die 48x-Marke erreicht, darf er sich so nennen. Auch wenn er für 99% der CD mit 4-fach brennt ;-)
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Wie socknaduff schon erwähnte, wird nur außen auf der die volle Geschwindigkeit erreicht. Ein 16fach-Brenner schreibt noch in allen Bereichen mit 16x, ab 24x schon nicht mehr.
    Ein 40x-Brenner erreicht gerade mal 25x im Durchschnitt bei ner vollen CD, der 48x wird wohl vermutlich bei druchschnittlich 26-27x sein.
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Gegenfrage: Braucht der Brenner denn ungewöhnlich lange?
    3-4 Minuten wären jedenfalls normal, wenn der Rohling das mitmacht.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen