1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

brennprobleme

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von conka, 26. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. conka

    conka ROM

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hi,

    ich möchte eine film-dvd auf einen 4,7 gb rohling brennen; leider zu groß. Wie muss ich vorgehen, welche Programme brauche ich?
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wenn die DVD kopiergeschützt ist ,kannst du eine TV Karte benutzen .Bei ungeschützten hilft zB. Nero Recode .
     
  3. RealZodiac

    RealZodiac Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    77
    Hi,

    wenn der Film kopiergeschützt ist, führt kein Weg um in Deutschland verbotenen Software herum!
    Namen möchte ich hier nicht nennen, aber wenn du :google: & die Brennmeister http://www.brennmeister.com/ um Hilfe bittest, könnte es klappen, dass du zur Kopie kommst! :D

    Nutze die Möglichkeiten! :p

    MfG
    RealZodiac :fire:
     
  4. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Sind die Dateien dann auf der Platte (welcher Film ist schon ungeschützt... :D ), kannst du statt Nero Recode auch CloneDVD, MovieJack DVD oder das Tool von der neusten PC-Welt-CD (CopyDVD Plus oder so ähnlich... in Vollversion) nehmen.
     
  5. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Google mal nach DVD Shrink 3.2 und DVD Decrypter.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen