1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brennprogramm für Phillips-Brenner?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Historikus, 24. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Historikus

    Historikus Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Hallo!

    Habe bei Ebay einen günstigen CD-Brenner erstanden. (Phillips PBRW 4816 G, Baujahr März 2003). Reicht für meine Zwecke völlig aus.
    Der Brenner funktioniert mit der Windows-XP eigenen Brennfunktion und mit dem Media-Player auch prima. Aber wenn ich ein spezielles Brennprogramm einsetzen will, dann geht nix mehr: Weder Nero noch WinOnCD scheinen den Brenner zu unterstützen, jedenfalls laut Webseite. Kann es auch evtl. daran liegen, daß ich für den Brenner einen Standarttreiber für Windows benutzen muß, weil ich "netterweise" keinen mehr von Phillips kriege? (Anscheinend muß man sich wohl mindestens jedes viertel Jahr einen neuen Brenner kaufen, damit man keine Probleme hat...nur Pech für die, die nicht allzu viel Kohle haben....)
    Wäre dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Gruß, Historikus
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Immer, immer und immer wieder:

    Für optische Laufwerke benötigt man keine extra Treiber, deshalb findet man auch nirgends welche!

    Benutz eine aktuelle Version von Nero, ohne vorher irgendeine Version von einem Kumpel oder so zu installieren, dann klappt es garantiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen