1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brennvorgang bricht plötzlich ab

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Pranco, 15. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pranco

    Pranco Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2001
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    habe mit meinem PC (MSI K7T 266/ME) ein Problem. Der Brennvorgang (Direktkopie) mit Nero 5.5 bricht nach ca. 20 Sekunden plötzlich ab.
    Die Festplatte habe ich am IDE Raid angeschlossen. Das CD-Laufwerk als Master am IDE 1. Den HP-Brenner ebenfalls als Master am IDE 2. Sind die Geräte auf diese Weise angeschlossen, stürzt der Brennvorgang ständig ab. Wenn ich aber den Brenner zusammen mit dem CD-Laufwerk am IDE 1 anschliesse, funktioniert der Brennvorgang einwandfrei, obwohl gerade diese Anschlussart nicht empfohlen wird.
    Komischerweise funktioniert die erste Variante, wenn ich anstelle des normalen CD-Laufwerkes ein DVD-Gerät installiere? Ich dachte zuerst, dass mein CD-Laufwerk defekt sei und habe mir ein Ersatzgerät (ASUS 52x) gekauft. Aber auch mit dem neuen Gerät bricht der Brennvorgang ab, wenn die beiden Laufwerke (CD und Brenner) nicht am gleichen IDE hängen. Ich kann mir die Sache nicht erklären. Warum funktioniert der Brennvorgang mit einem DVD-Laufwerk und mit dem normalen CD-Laufwerk nicht.

    Hat jemand ein Erklärung?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen