Brightmail: Bereits 62 Prozent aller Mails sind Spam

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von dratzek, 4. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dratzek

    dratzek Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    31
    Ich habe von diesen Spams die Nase gestrichen voll.
    Hier müsste, mal ein Exempel statuiert werden.
    Ein gefasster Spammer sollte für sämtliche Kosten die er verursacht hat auf kommen. Scheissegal ob der dann in den Knast muss oder nicht. Was bewegt diese Individuen nur dazu, solch einen total unnützen Scheiss zu machen. Frechheit.
    AN DEN PRAANGER !! :mad: :aua:
     
  2. FLCL

    FLCL Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    145
    kann Ich Dir nur zustimmen.

    Ich habe 6 Mail adressen.

    1 für öffentliche FOren etc.
    3 für ebay und Col.
    1 für Private Zwecke
    2 sind von Foren zwecks Admin zwecken

    und ich bekomme auf ALLE bis auf die Private 80% Spam.

    Ca. 140Mails täglich, davon 130 Reiner Spam. Ich würd den Spammern auch gerne mal abends in einer dunklen Gasse begegnen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen