Brother HL-1030 druckt nur einmal...

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ChrisiCat, 6. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChrisiCat

    ChrisiCat ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Ich habe folgendes Problem:

    Unser Drucker (Brother HL-1030) druckt genau einen Druckauftrag, dann muss man ihn ausschalten und wieder einschalten, sonst bringt er die gleiche Fehlermeldung als ob er ausgeschaltet wäre.
    Kann mir da jemand helfen?
    Danke schonmal!
    Chrisi
     
  2. Toffulus

    Toffulus Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    79
    Hallo ihr,

    klink mich mal ein mit meiner Frage. GDI bedeutet doch soviel wie Benutzung des Speichers vom PC anstatt des eigenen. Auf der von gnoerz genannten Seite steht Treiber PCL/GDI. Woran erkenne ich in welchem Modus der Drucker arbeitet? Denn die wenigen 2MB beim HL 1030 reichen eigentlich überhaupt nicht.

    Viele Grüße
     
  3. gnoerz

    gnoerz Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    24
    treiber? - eigentlich auf der cd, die zum drucker dazugehoert... :)
    ansonsten müsste der treiber auch im web zu finden sein, z.b. unter

    http://www.brother.de/brother/download/driver.cfm?artnr=16874&kind=driver

    ts
     
  4. ChrisiCat

    ChrisiCat ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Betirebssystem is Win98, Treiber, ähm (*schäm*) wo find ich das?
    chrisi
     
  5. gnoerz

    gnoerz Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    24
    welchen treiber benutzt du - und welches betriebbsystem?
    beides nicht unwichtig, da der hl1030 ein gdi-drucker ist.

    ts
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen