Browser-Doping: Holen Sie mehr aus Ihrem Browser heraus

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Downie, 17. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oliwer

    oliwer ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    3
    Ich finde es höchst blamabel, das PC Zeitschriften im heutigen Zeitalter der Vielfalt, mit Browser - Tuning immer noch nur den IE damit verbinden :-( Schade.

    Nicht nur Microsoft ist an einem Debakel wie dem MS Blast Virus/Lücke schuld, auch PC Zeitschriften, die sich am IE aufhängen und durch solche Artikel nicht im geringsten am umdenken (IE=Sicher) helfen... Aber wahrscheinlich will das ein "Klickibunti-User" überhaupt nicht lesen und damit regiert die Kohle, sowas macht auch den unterschied zu Zeitschriften wie CT aus.

    Wollte das mal loswerden ;-)

    Mfg Oliver
     
  2. Downie

    Downie Kbyte

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    204
    Mal wieder ein toller Beitrag für alle IE Jünger!!!

    Die nächsten Tipps beschäftigen sich dann wieder mit den Sicherheitslücken in gerade diesem Prog.

    Aber wie wäre es, mal mit ein paar Tipps für Netscape User???
    Ja ne`, is klar; ist nicht MS!
    Also auch nicht so viel Kohle dahinter.
    (Anzeigenkunden)

    Ein Schelm, wer böses dabei denkt.

    Und kommt mir jetzt nicht damit, das 80,...% IE nutzen.

    Wenn 80 % der Deutschen für die Todesstrafe sind, redet Ihr denen auch nach dem Mund?

    Gruß Downie
     
  3. b ongo

    b ongo Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    75
    Auch wenn es nicht so nah am Thema ist, die CT ist ein gutes Beispiel für eine Zeitung die ein Forum hat, welches nur noch von schwarzweiß Glaubenskriegern bevölkert wird.
    Leute die unterschiedliche Hardware oder OS benutzen brauchen dort garnicht zu posten, das ist hier AFAIC bei weitem nicht so schlimm.
     
  4. Dale Cooper

    Dale Cooper ROM

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    3
    Entschuldigt mal bitte!

    Wie kann es eigentlich sein, dass immer wenn ich dieses Forum "belese" scheinbar haupsächlich Leute posten, die entweder was gegen Microsoft haben oder die CT als das Magazin für "wissende" User deklarieren.

    Meine Frage an Euch: Wieso postet Ihr dann nicht in einem Forum, wo sich Leute mit tatsächlicher Ahnung auslassen? Habt Ihr Angst, enttarnt zu werden als - wie war das - klickibunti user?

    Wenn Ihr Euch hier tummelt, wo es vor Bunt nur so wimmelt, dann lügt Ihr Euch entweder selbst was vor, oder Ihr lest am Ende sogar selber die "klickibunti-Magazine"?

    Denn hier scheint Ihr ja auch die Artikel hier zu lesen, sonst könntet Ihr ja schlecht was dazu schreiben!

    So, das musste mal raus, weil Ihr mich langsam aber sicher annervt! Sorry!

    Und nebenbei: So dolle sind die Artikel in der CT auch nicht immer. Aber das liegt nun mal in der Natur der Sache. Und wer meint, nur weil ein Artikel in der CT erscheint müsse er auch richtig und gut sein, der hat bestimmt richtig Ahnung von PC & Co.

    Nochwas. Manche Menschen, kommen ganz ohne CT aus! Die suchen sich ihre Infos im Netz. Ist billiger und somit schlauer! ;-)

    Aber lest nur weiter das Printmedium CT. Dann verdienen die wenigstens gut!
     
  5. inspektor-s

    inspektor-s ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Also langsam kann ich die Besserwisserei nicht mehr hören, der Internet Explorer ist nicht schlechter als andere Browser und Eure Sicherheitsargumente betreffen zu 99% Privatanwender ohnehin nicht. Alleine eine installierte Firewall hätte den Blaster geblockt, Leute die ohne Firewall surfen - egal ob mit dem IE, Mozilla oder sonstwas, sind wohl auch ein bißchen selber schuld. Im übrigen weiss ich nicht, was Ct-Leser von anderen unterscheiden soll, aber wahrscheinlich gilt für Euch nur das Prinzip, Leute die nicht Eure Meinung teilen, haben keine Ahnung. Ziemich niveualos! Mich stört die Monopolstellung von Microsoft auch und viele Sachen, die das Unternehmen durchgezogen hat oder noch vorhat gehen mir auch gegen den Strich - trotzdem muss ich Produkte dieser Firma, die ich und der allergrößte Teil aller PC-Nutzer gern und gut nutzen, nicht pauschal verurteilen. Das ist jedenfalls meine Meinung.
     
  6. oliwer

    oliwer ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    3
    @sarkastic_one kannst mir glauben als CT Leser weiss ich wo die Lücke vom Blaster liegt ;-) Ich meine auch nur, das der IE dafür steht wie anfällig das System durch diese Komponente ist... es gibt ja diese "Exorzisten"-Tools, womit man den IE austreiben kann, aber danach ist das System kaum noch benutzbar, sinnlos.

    zu 2. aber warum ist das denn so??? Das passiert doch nur weil Zeitschriften wie PC-Welt, die Optimierung des Browsers mit dem IE verknüpfen, oder Tools Predigen die X Features vom IE ändern oder sonstwas. Es ist eine Kettenreaktion...

    Mfg Oliver
     
  7. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Sag dass nicht :D

    Ich hab meinem Vater mal eine CT in die Hand gedrückt weil er mich dauernd über Digicams genervt hat. Seitdem kann ich mir die aktuelle Ausgabe immer von ihm ausborgen ;)
     
  8. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    3) sind 90% der pc zeitschriften eben für solche Klickibunti-user gedacht. gib denen mal ne CT in die hand, die verstehn kein wort.
     
  9. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Im Prinzip richtig, aber

    1) ist Blaster nicht duch eine iE-Lücke gekommen, sondern über eine des RPC-Dienstes (Generic Host Process). da hilft auch kein anderer Browser.
    2) Verwenden nun mal die meisten den iE (oder eine "Abart").
     
  10. Sherlock Holmes

    Sherlock Holmes ROM

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1
    Schon mal was vom Konqueror Browser gehört. Ich war überrascht wie schnell der ist. Aber......Es ist Linux! Schaut euch mal auf www.suse.de um.

    Viel spass Wünscht Sherlock Holmes

    Tux fragt: Sicherheit und Windoofs gibt es das?
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    > wieso es leute gibt immer noch mit einer rosa Brille rumrennen...

    Weil sie überhaupt nicht wissen, dass sie überhaupt eine Brille auf haben. Frag doch mal einen Normaluser was ein Browser ist und wenn er es weis wo die Sicherheitseinstellungen im selbigen zu finden sind. Inhaltlich verstehen tun diese noch vielleicht 10% aller User (nicht mal Bookmarks/Favoriten werden von der Mehrzahl der User benutzt)...

    Gruss, Matthias
     
  12. oliwer

    oliwer ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    3
    @rob2000/Downie kann mich eurer Meinung nur anschliessen! Nutze zum Surfen, den FB 0.7 und zum mailen TheBat und kann nicht verstehen, wieso es leute gibt immer noch mit einer rosa Brille rumrennen...

    Mfg Oliver
     
  13. rob2000

    rob2000 Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2000
    Beiträge:
    39
    Jojojo, ich hab der Pcwelt auch schon den Vorschlag gemacht, sich in WindowsWelt umzubenennen. Hab aber noch keine Antwort bekommen ;-)
    Ja mei, der IE ist halt der beste, schnellste und sichereste Browser. Deswegen nehmen ihn ja auch so viele Leute. Soviele können sich doch nicht täuschen, oder doch? Aber solange PCwelt & Co M$ anbeten:bet: wird sich daran auch nix ändern:aua: Ich nehm seit nehm halben Jahr Mozilla Firebird und zum Mailen Thunderbird. Hab früher IE und OE verwendet, weils damals halt schneller war. WAR. UNd weil Opera halt was kostet - Werbung wollte ich nicht im Browser. Nuja, aber ich muss sagen: Fire- und Thunderbird sind spitze. Die muss man nicht mehr tunen :-) Also geht der Artikel doch irgendwie in Ordnung..? :D Höhö
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Netscape war doch von (AOL) Time Warner, wenn ich mich nicht irre? Die dürften auch haufenweise Kohle haben.
    Ich hab hier allerdings noch nie IE-Werbung gesehen, oder überhaupt was von Microsoft.

    Ganz hab ich den Beitrag nicht gelesen, aber vieles, was man dem IE mittels Extra-Tools oder PlugIns beibringt, haben die anderen doch schon enthalten. Da ergibt sich also wenig Bedarf für solcherlei Bastelanleitungen.

    Gruß, Andreas

    PS: Der Vergleich IE - Todesstrafe hinkt ein wenig, findest Du nicht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen