1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Browser findet keine Verbindung

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Flo1090, 8. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flo1090

    Flo1090 Byte

    Ich hab nachdem ich meinen PC formatiert habe wieder einmal FRITZ!X USB 2.0 installiert, die Internetverbindung funktioniert, aber weder der Internet Explorer noch Firefox geht. d.h. findet keine Verbindung.

    Was muss ich umstellen das der Browser wieder geht??
    Sonst is immer einfach so gangen
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Das der Fuchs nicht will, wenn der IE nicht kann, deutet eigentlich auf eine <nicht-funktionierende> Standardverbindung hin. Bitte nenne mal ggf. eine Fehlermeldung. Du sagst, INet-Verbindung funktioniert? Läuft denn ggf. OE oder ein anderer Mail-Client?

    Mal ins <Blaue> geschossen; überprüfe Deine Verbindung:

    [1] Start | Programme | MS-Dos-Eingabeaufforderung <Enter>. Gehe im sich öffnenden Fenster mit <cd ..> bis ins Wurzelverzeichnis c:\>. Gebe ein ping 127.0.0.1 <Enter>. Du muß vier fehlerfreie Antworten erhalten!

    [2] Sind die Antworten nicht fehlerfrei / aber auch sonst, überprüfe MTU- und RWIN-Wert, Link: http://gschwarz.de/mtu-wert.htm
     
  3. Flo1090

    Flo1090 Byte

    E-mail Clienten hab ich noch nicht ausprobiert aber kazaa und sowas funktioniert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen