Browser funtionieren nicht

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von slo12, 3. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. slo12

    slo12 ROM

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo

    habe schon einmal geschreiben weil ich aber mein Thread nicht gefunden habe hier mein Problem;

    Browser funktionieren nicht obwohl ich online bin, warum?
    Win98Sec keinRouter oder ähnliches; DSL Zugang!

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : ciril
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : 3Com EtherLink XL 10/100 PCI für vo
    lständige PC-Verwaltung-NIC (3C905C-TX)
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-01-02-DB-06-D5
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 0.0.0.0
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 0.0.0.0
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::201:2ff:fedb:6d5%5
    Standardgateway . . . . . . . . . :
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
    fec0:0:0:ffff::2%1
    fec0:0:0:ffff::3%1

    Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
    Physikalische Adresse . . . . . . : FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::5445:5245:444f%4
    Standardgateway . . . . . . . . . :
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Du hast DHCP aktiviert und bekommst keine IP-Adresse zugewiesen. Was hast du als DHCP-Server im Netzwerk, Router ??

    Tunneling Pseudo-Interface.. muss ich mich erst selbst schlau machen, arbeitest du mit VPN ??

    Wolfgang77
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Habe ich überlesen... "keinRouter"..

    Dann deaktiviere DHCP und gebe der Netzwerkkarte eine feste IP-Adresse 192.168.0.1 , Gateway: 255.255.255.0

    Zusätzlich brauchst du einen PPPoE Treiber für dein Win 98, bekommst du bei T-Online oder zum Beispiel den RasPPPoE.

    Wolfgang77
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen