Browser-Kennung

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von SchülerGerd, 6. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SchülerGerd

    SchülerGerd Byte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    34
    Hallo Leute,

    seit Anfangszeiten benutze ich den Firebird/ Firefox-Browser. Seitdem bin ich fast glücklich. Der sendet eine eindeutige Kennnummer aus, wie auf jedem Server nachzuvollziehen. Damit ist jeder Browser eindeutig gekennzeichnet. Meine Frage: darf man diese Nummer abändern, oder verstösst man dann gegen irgendein Urheberrecht? Oder ist das grundsätzlich nicht erlaubt?

    Grüsse,
    SchülerGerd
     
  2. btpake

    btpake Guest

  3. SchülerGerd

    SchülerGerd Byte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    34
    Tach bt.... ,

    nein, sowas meine ich nicht! Ich meinen folgendes:
    a) ich habe eine Frage gestellt.
    b) darauf moechte ich eine Antwort!

    gruese
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Du kannst Deinen Browser nennen wie es Dir gefällt.Der Browser sendet auch keine Kennummer,sondern nur seinen "Familienstammbaum".Und selbst den sendet er nicht immer (Stichwort Javascript).Die einzige Kennummer ist,die Dir zugewiesene IP.Die kannst Du zwar,in gewissem Maß,verschleiern,aber ganz abstellen kannst Du die nicht.Wie soll sonst auch eine Anfrage/Anforderung beantwortet werden.
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Der Firefox sendet keine Kennnummer aus, wodurch der Browser "eindeutig gekennzeichnet" ist.
    Wenn Du es entsprechend einstellst, sendet er die von btpake spezifizierte Browserkennung, sonst nichts.

    Solltest Du wirklich so wenig Ahnung von Computern haben, zu glauben, die IP habe irgendetwas mit dem verwendeten Browser zu tun?
    Wenn dies der Fall sein sollte, würde ich an Deiner Stelle das Auftreten hier im Forum etwas weniger anmassend und pampig gestalten, denn Du wirst noch sehr oft Hilfe benötigen...

    MfG Rattiberta
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    Hey SchülerGerd,

    das Teil mit der eindeutigen Kennummer ist der MS Mediaplayer :D
     
  7. SchülerGerd

    SchülerGerd Byte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    34
    Hi Michi,

    stimmt, aber was soll ich denn nun den anderen hier im Forum antworten?
     
  8. SchülerGerd

    SchülerGerd Byte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    34
    Hi Rattiberta,

    hoffentlich muss ich nicht mehr oft fragen. Bin nur ein Anwender und will die tieferen Zusammenhänge gar nicht verstehen. Dass ist, wie bei jedem andereren Produkt auch, doch wohl legitim, oder? Vielleicht hab ich mit der Sicherheit einen Tick, na und; haben andere auch. Hier will ich' s halt genau wissen!
    Du sagst also, es gibt keine eindeutige Kennzeichnung des Browsers. Dem möchte ich auf den Grund gehen. Gib in die Suche-Funktion von Windows den Dateinamen 'manifest.ini' ein.
    (Liegt bei mir unter: Programme\Mozilla.org\Firebird\components\Netscape\MozillaFirebird). Schau die Datei mit 'nem Editor an und suche das Wort: BuildID. Da steht dann im Gesamten: BuildID = "Zahl". (Müsste im oberen Drittel der Datei stehen). Welche Zahl steht da bei Dir? Am besten melden sich dann hier mehrere. Dann werden wir ja sehen, ob die Zahl bei jedem dieselbe oder doch eindeutig ist. Und dann sehen wir weiter.

    Gruesse
     
  9. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  10. SchülerGerd

    SchülerGerd Byte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    34
    Servus Yorgos,

    die roadmap ist wirklich sehr komplex.
    Zum besseren Verständnis: angenommen wir hätten zum etwa gleichen Zeitpunkt die Version Firefox 1.0 vom Netz gezogen. Hätten wir dann die gleiche BuildID? Die nämlich wird ja in der Browsererkennung ausgesendet, bzw abgefragt. Gut fände ich trotzdem, wenn manche Forumsmitglieder die Firefoxnummer, Datum und Ihre BuildID ins Forum stellen würden. Zur Überprüfung sozusagen.
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Poste doch mal deine BuildID. Mein Firefox hat die besagte Datei nicht...

    Gruss, Matthias
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @kalweit

    Du hast zwar nicht unbedingt die Datei,aber ganz sicher die Build ID;die findest Du im install-log im uninstall Ordner.

    @SchülerGerd

    die Build ID ist bei den jeweiligen Versionen identisch,es handelt sich nämlich ganz einfach um das Datum der Fertigstellung der Version,und liegt ein paar Tage vor dem offiziellen Relase Datum.
     
  13. SchülerGerd

    SchülerGerd Byte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    34
    kalweit: hast Du vielleicht die "master.ini"; da steht die auch drin (und in noch paar anderen).

    Yorgos: das ist dann wohl die Antwort! Vielen Dank. (Stellt sich natürlich die Frage, wieviele verschiedene Versionen es gibt). Also lohnt sich ein Abändern dieser Nummer nicht....

    Vielleicht weisst Du auch noch die Antwort auf meine ursprüngliche Frage: Dürfte man die denn überhaupt abändern, wenn man wollte?
     
  14. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    wieviele Versionen....zähl einfach nach ;)
    http://mozilla.kairo.at/release/

    ob Du die Nummer (besser gesagt,das Datum) ändern darfst,kann ich Dir so aus dem Stehgreif nicht beantworten,aber da es sich ja nur um eine Datumsangabe handelt,plaudert die Nummer ja nur die Browserversion aus (sofern Javascript aktiviert ist).
    Benutz doch einfach,wie von btpake vorgeaschlagen die Mozilla addons "user switch agent" oder "prefbar";damit verheimlichst Du die Browserversion im "Mausumklicken".
     
  15. SchülerGerd

    SchülerGerd Byte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    34
    aha,
    Deinen Link kann ich leider nicht kontakten.
    Die Idee von btpake ist schon gut. Was ich aber noch anmerken will: die Nummer wird bei mir auch ohne javaskript ausgeplaudert.
     
  16. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Aha, ihr redet vom User-Agent-String und der darin enthaltenen Nummer. Das ist einfach das Datum (bei einigen Versionen zusätzlich die Uhrzeit), an dem der Firefox (und alle anderen Greckos) compiliert wurden. Einfach mal die Zahlen nach englischem Datumsformat trennen... - achja "about:" in die Adresszeile liefert den UA. Natürlich darf man ihn beliebig anpassen, was gelegendlich sogar sinnvoll ist, wenn Webmaster ihre Browserweichen falsch programmieren. Allerdings macht man das nicht, in dem man in genannten Dateien eingreift (dürfte auch zu keinem Ergebnis führen ;) ) - sondern mit einer Extention wie sie btpake gepostet hat.

    Gruss, Matthias
     
  17. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    dann nimm die Hauptseite
    http://mozilla.kairo.at/
    und dann auf "Release notes"

    möglich das das bei FF anders gehandhabt wird,bei Mozilla werden die Detailinfos nur bei aktviertem Javascript verraten.Wenn Du aber den User Agent änderst,dann taucht die Nummer (Datum) in der Browserkennung nicht auf,da ja ein anderer Browser vorgegaukelt wird.

    edit.es würde mich allerdings wundern,wenn der FF das anders händelt,da ja die Engine identisch ist.
    Hast Du nach der Deaktivierung den Browser mal neu gestartet?
     
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Hier (Sicherheits-Test) kannst du sehen was dein Browser übermittelt. Die Browserkennung wird mit und ohne Javascript übermittelt.
     
  19. SchülerGerd

    SchülerGerd Byte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    34
    Hallo Yorgos,

    im nachhinein kam es mir vor, als hätte ich an diesem Tag (Datum in BuildID) den Download getätigt. Da kam mir dann der Gedanke, die Zahl hinter dem Datum in der BuildID sei vielleicht die Angabe "der wievielte Download des Tages" das war. Damit wäre mein Browser dann eindeutig gekennzeichnet gewesen.
    Ich hatte den Firebird mal deinstalliert und dann wieder installiert.

    Ich finde, Firefox sollte die Aussendung des Datums weglassen. (Ist wahrscheinlich für den Support nötig).

    Gruesse
     
  20. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    ein Datum sendet der Firefox bei mir nicht. Kann man verhindern dass er den Betriebssystem-Typ übermittelt ???.

    Grüße
    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen