Browser lahm gelegt, alles andere läuft

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von kris781, 26. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kris781

    kris781 ROM

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo!
    Ich befürchte einen Virenbefall!

    Nach einem Neustart funktioniert zunächst alles wunderbar, nach einiger Zeit (ca. 5 min) kann der Browser keine neuen Seiten mehr laden. Unabhängig welchen Browser man nutzt (Explorer, Firefox). Ich benutze Windows XP.

    Andere Programme, die aufs Internet zugreifen (Messenger, Skype, Outlook etc.) funktionieren aber weiterhin.

    Ich gehe über einen WLAN-Router online, bei anderen Computern funktioniert es hier weiterhin.

    Hat jemand ähnliche Probleme lösen können? Meine Antivirensofware (AntiVir) kann leider nichts finden...

    Grüße,
    Kristian
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Mach mal ein Scan mit Hijackthis.

    www.hijackthis.de

    Kannst du auch dort auswerten lassen.
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Hijack This bitte nur nach dieser Anleitung posten. :danke:
     
  4. kris781

    kris781 ROM

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    3
    danke für die schnelle antwort!

    ich habe ein hijackthis-logfile erstellt und auswerten lassen. drei der vielen prozesse wurden als "böse" eingestuft, diese habe ich dann "gefixt". hat aber nichts geändert.

    ich kenne mich leider mit der materie nicht sonderlich aus...

    hier ist der link zur auswertung: http://www.hijackthis.de/logfiles/26f130d72810139cee0c016c78eb1336.html

    vielleicht sagt es Euch ja etwas mehr als mir ;)
     
  5. Elferion

    Elferion ROM

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    2
    Hallo Zusammen Microsoft scheint echt immer wieder einen Bock zu schießen nach dem ich endlich den Fehler mit den Popup Problem in Windows gefunden hatte kommt nun wieder etwas neues ....
    Konfikuration:

    Pentium 4 HT 3,0 GHZ Ram, 2 GB Infinion
    Grafikkarte ATI Radeon 9600 pro EZ
    USB Soundblaster Live 1024 External
    Noch einige andere USB geräte.
    Einen Virenbefall kann ich zu 90% ausschließen da ich immer im Hintergrund von G-Data Internetsecurity 2008 absuchen lasse.
    Noch als hilfe der Fehler trat erst nach installation von G-Data ISAVK.
    mit der Konfikuration die Firewall mit zu installieren habe aber auch Zone Alarm drauf.Normalerweise geht das ja nicht mit 2 Firewalls aber bei der Software scannt die Firewall die andere und passt sich an.
    Als der Fehler kam hatte ich alles noch mal deinstalliert von G-Data und rein Antiviren System drauf gemacht.
    Das koriose ist der Fehler tritt sporadisch auf.
    Mal direkt nach dem einschalten mal nach 5 Min. mal nach einer Std.
    Und noch komischer ist manchmal wenn man oft auf Aktualisieren klickt baut er die Seite mit fehlern auf wenn man neu startet hat man dann meistens das Problem im Griff.
    Grade bei einem Test verhielt sich der Fehler zu dem Entfernen der Soundkarte paralell.
    Soundkarte raus Internet lief Soundkarte rein lief nicht kann aber auch Zufall sein
    Sonst läuft auch immer Musik und Internet geht bis der Fehler auftritt
    Vielleicht kann jemand helfen
     
  6. -humi-

    -humi- Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    10.297
    1. Leiche
    2.
    bitte was?

    Naja probiers doch mal ob du ein Prob hast wenn du GData deaktivierst

    so schnell kann man sich zu 99% täuschen
     
  7. Elferion

    Elferion ROM

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    2
    Naja ich gehe mal davon aus da das AVK von G-Data über 2 Searchengine's verfügt das es doch mehr findet als die anderen die entweder auf Troijaner oder Viren specalisiert sind.
    Des weiteren habe ich schon für kurze Zeit zum Test alle Firewalls bis auf die des Router deaktiviert. Dieser Versuch blieb auch ohne Erfolg.
     
  8. hoc1968

    hoc1968 Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    17
  9. kronos6078

    kronos6078 Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    30
    wenn du zwei firewall hast, heisst das nicht das 2 sicherer sind als 1,
    einen virenbefall kann man nicht so leicht ausschliessen, insbesondere
    wenn sich der pc anders verhält als sonst, avk hat zwar 2 scanengines
    die aufeinander abgestimmt sind, trotzdem kann es bei jedem virenscanner passieren, das er einen virus durchlässt wenn er die verseuchte anwendung nicht scannen kann, weil diese gerade aktiv ist,
    hol dir mal die trialversion einem alternativscanner mach ein update und
    scanne mal deinen pc.

    schöne grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen