Browser "schmieren ab"

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von mogulig, 25. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mogulig

    mogulig Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    17
    Hallo!
    ich hab ein blödes problem, das mich schon einige zeit verfolgt:
    ich habe eine flatrate und die verbindung wird nicht getrennt (bzw dauerhaft aufrecht erhalten).
    solange ich surfe gibt es auch kein problem, nutze ich das internet allerdings eine zeitlang nicht (rechner logischerweise an) so bekommen meine browser (IE & Opera) keine verbindung mehr, es können keine seiten mehr aufgebaut werden. unter systemsteuerung -> verbindung reparieren bzw. trennen und neu verbinden hat bei mir noch nie funktioniert. das einzige, was bisher hilft, ist ein neustart, aber DAS NERVT halt doch langsam.
    wäre sehr dankbar für einen tipp, ist sicherlich nur irgendein blöder haken zu setzen....
    grüße
     
  2. c64doc

    c64doc Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    117
    Lasse eben alle 5 Minuten deine E-Mails abholen, dann wirst du nicht getrennt.
     
  3. awersonig

    awersonig Byte

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Die meisten Provider kappen einfach die Verbindung wenn keine Anfrage vom PC kommt.
    In der Regel spätestens nach 24 Stunden. Die Netzwerkkarte bekommt von deinem DSL Modem eine IP Verbindung nur das DSL Modem "verliert" die Verbindung. Ohne Neustart kannst du die Verbindung wieder herstellen indem du im Browser auf die IP Adresse von deinem DSL Modem gehst und dort "Verbinden" wählst.
    Alternativ kannst Du den PC alle par Minuten im Internet was machen lassen (wie bereits angeführt Mailsabrufen, Webcam aktualisieren etc.)

    Alex
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  5. mogulig

    mogulig Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    17
    normal ist das aber nicht, oder? die verbindung müsste doch zumindest wieder hergestellt werden können...wenn die browser abschmieren komme ich auch nicht mehr in einem browser mit "fritz.box" in das menü der fritzbox...dafür sollte doch eigentlich gar keine internetverbindung notwendig sein?!
     
  6. awersonig

    awersonig Byte

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    9
    probier mal die ip adresse zu aktualisieren. führe dazu "cmd.exe" aus und tippe "ipconfig /renew" ein.
    Bei meinem Notebook (wenn es aus dem Schlafmodus kommt) muss ich das auch manchmal durchführen. Danach hab ich wieder Internetverbindung.

    Alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen