Brüssel verliert bei Microsoft die Geduld

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 27. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Wenn Brüssel mal so die Geduld beim Euro-Stabilitätspakt verlieren würde.
    Da wird gelogen, betrogen und manipuliert (Deutsche Regierung) und nichts passiert.

    Sind ja auch keine Millionen rauszuholen...
     
  2. Willi Hein

    Willi Hein Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    40
    Das zieht sich seit einem Jahr hin - da wuerde ich auch die Geduld verlieren. Ob allerdings die angedrohte Geldstrafe Microsoft beindruckt, wage ich zu bezweifeln - die zahlt Bill doch aus der Portokasse.
     
  3. xwave

    xwave Byte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    57
    na das glaub ich nicht bei nem 3-stelligen Millionen Betrag
     
  4. Willi Hein

    Willi Hein Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    40
    Du willst mir also weissmachen, das fünf Prozent des Tages-Weltumsatzes von Microsoft ein dreistelliger Millionenbetrag ist.

    ROFL

    Also rechnen wir mal: Im - fuer Dich - guenstigsten Fall gehen wir von 100 Mio. aus. Das sind dann pro Tag (20 x 5 % = 100 %) 2 Milliarden. Das sind also im Jahr (365 Tage) rund 730 Milliarden.

    730 Milliarden!

    LOL

    Dumm nur, dass der Jahresumsatz von Microsoft 2004 nur 36,84 Mrd. US-Dollar betrug.

    Aber vielleicht bist Du ja ein Boerseninsider und weisst jetzt schon, das heuer der Umsatz explodieren, sich also grob geschaetzt um rund 2000 Prozent steigern wird.
     
  5. schmivo

    schmivo Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    195

    Ich denke mal, daß es dies hier war :
    " Im März 2004 hatte die EU-Kommission den Software-Konzern wegen Marktmissbrauchs mit einem Rekord-Bußgeld von 497,2 Millionen Euro bestraft und eine Reihe von Auflagen verfügt."
     
  6. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Oje... wenn sich Brüssel nur für alles so engagiert einsetzen würde.

    Aber jetzt können sie ja schlecht einen Rückzieher machen, jetzt müssen sies durchziehen. Ich hoffe bloss, das bleibt dabei. Ich bin sofort dafür, dass man (egal welcher Firma) auf die Bremse tritt, aber das mit dem Media Player ist noch nicht mal als symbolischer Akt zu werten, das ist einfach nur lächerlich.

    Es ist nur unfair. Gegenüber dem Kunden, der gleich viel bezahlt für quasi weniger Inhalt, gegenüber all den anderen Firmen, die Software entwickeln, die ähnlich bereits im System eingebaut wird, gegenüber den Steuernzahlern für eine sinnlose Verblödung deren Gelder.

    Fazit: Ich hoffe, in Zukunft nicht noch mehr solchen Blödsinn hören zu müssen.
     
  7. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    @ Willi Hein

    also irgendwie werde ich aus Deiner Rechnung nicht schlau... was hat das mit den 5 % des Tagesumsatzes zu tun? :aua:

    immerhin beträgt die Strafe beinahe eine halbe Milliarde € ( ~ 0,65 Mrd. $ ) ...ne Menge Geld und ob Bill die aus der "Portokasse" zahlen möchte, das wage ich mal zu bezweifeln!
     
  8. xwave

    xwave Byte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    57
    thema verfehlt! 6 setzen. es ging um die strafe. (strafe = 3-stelliger Mio-betrag) nichts mit Tagesumsatz.
     
  9. ThomasausWB

    ThomasausWB Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    37
    Vor allem das Windows ohne den MediaPlayer funktioniert gar nicht richtig. Ich habe sofort den MediaPlayer 10 nachinstalliert, konnte dennoch auf Webseiten keine Videostreams sehen, auch mit Realplayer und Co ging es nicht. Mit einem normalen XP gibt es keine Probleme.

    Was passiert dann eigentlich mit den knapp 500 Millionen Euro? Teilen sich das die EU-Leute untereinander auf? :jump: Wundern täts micht ja nicht, wo ich grad in den Nachrichten gesehen habe, dass die sogar Medikamente und ärztliche Behandlung kostenlos bekommen....
     
  10. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703

    du solltest dir einen commodore c64 zulegen,
    der hat keinen Mediaplayer *gg*

    Windows XP funktioniert sehr wohl ohne Windows MEda Player und auch sogar ohne die Viren
    und Wurm Schleuder IE 6/ Outlook,
    man muß nur in der lage sein, diese Müll an Programmen komplett aus dem OS zu hauen
    und stattdessen andere Software installiere
    und diese als Standarte für Windows aktiveren !


    allerdings verstehe ich das Geschrei wegen den Windows Media Player nicht,
    ist doch ein schöner Player,
    man sollte eher die Viren und Wurm Schleuder IE6, Outlook, Messinger, Nachrichtendienst raus machen, darum sollte sich mal die EU kümmern,
    weil durch diese Software dem User ein erheblich Schaden entsteht !
     
  11. Willi Hein

    Willi Hein Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    40
    ups - sorry habe ich ueberlesen - peinlich, peinlich
     
  12. Willi Hein

    Willi Hein Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    40
    okay, ich setze mich hin. :aua:

    hast recht 500 mio zahlt selbst bill nicht aus der portokasse, da muss er schon den tresor aufmachen. ;)
     
  13. Teeonice

    Teeonice Guest

    @plum-pie

    plum-pie? oder vorher = ? = iwwdb

    Wieviel Nicks haste eigentlich? + Pilzinfektion...

    Wer ist den wohl vor kurzem hier ausgestiegen.....? bse

    Goto2 liegt schon + mag es nicht wenn Gegner am Boden getreten werden.

    Iss die Fischsuppe doch alleine
     
  14. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    wer seinen PC kennt ist klar im Vorteil,

    zwei von meinen PCs mit XP sp1 sind MEdia Player, IE, Outlook los, der Messingner und die anderen MS Viren und Wurm Schleuder Tools sind ebenfalls alles komplett raus aus dem OS,es existiert auch nicht mehr in der Reg.,
    auf diesem PC hier, noch Neu habe ich nur dem Media Player 10 belasen, so übel find ich den nicht!
    das OS hat Mozilla als Standartware intregiert!

    Bei dem Windiws98SE war noch einfacher,
    bei Win XP Sp1/2 ist es schwerer, man bekommt aber trozdem diesem Müll komplett runter !
    wenn das nicht gegannen währe. hätte ich alles auf Linix gesetzt !



    mit dem PC mehr erleben...
     
  15. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    bei deinen vielen Nicks "zum selber Recht geben hier", rate ich kuff dich einen C64 und geh weiter spielen !
     
  16. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Schwätzer.

    Best-of: Windows 2000 _____(Ace Piet) Letztes Update: 08.03.2005

    Noch mehr 'Best-Of'
    Best-of Windows XP <Links demnächst>
    Best-of Netzwerke <Links demnächst>

    ...


    Log-Auswertung
    Diagnose mit systemeigenen Mitteln
    _______Ereignisanzeige KB-302542 und DUMPEL (Download) und Analyse
    _______GeräteManager <KB-demnächst>
    _______Dr.Watson <demnächst>
    STOP-Errors <demnächst> STOP-Lexikon
    NT-Error-Code-Tabelle
    Hijack-Log-Auswertung___Log-Richtlinie beachten!
    Speichern von Logs in freiem Web-Space___Log-Richtlinie beachten!
    _______PCW-Log-Richtlinie: Logs stets dort speichern + hier verlinken!

    (System-)Startprobleme
    analysieren und beheben KB-315396

    Erste Ansätze
    Systemdatei-Überprüfungsprogramm SFC KB-222471
    Wiederherstellungskonsole installieren + verwenden KB-318752

    Win-2000 + Hardware
    Blaue Bilder (BSOD) nach
    _______Mainboard-Wechsel
    _______System-Platten-Wechsel Partitionierungs-Tools: XFDisk
    Partitionstabelle bzw. MBR mit KILLMBR löschen
    Phantom-Laufwerke nach Brenn-Soft-DeInst. (Stichwort: Upperfilters etc.)
    CD-Autostart (de-)aktivieren
    GeräteManager Einstellungen (DMA/PIO) finden KB-247426

    (System)-Autostart-Kontrolle
    Tool Autoruns von (Sysinternals) MVP
    MSCONFIG für Win-2000 (prima von XP!)
    Tabelle der Verdächtigen (ct)

    System beenden
    Automatische PC-Abschaltung (ct)
    Power-Off (Jorgen Bosman) + Ein SysInternals Tool (PsShutDown) MVP
    und Ende beschleunigen per... WaitToKill (+ähnl.) ggfs. per HungAppTimeout ___Reg.-Frickel

    Security-Updates / aktuelles Service-Pack
    Service Packs Übersicht- komplett: SP4(DE); SP3(DE); SP2(DE); SP1(DE)
    Behobene Probleme per SP4 [SP3] [SP2] [Sp1]
    Patches Übersicht (engl.) und mit Verzögerung! auch in deutsch
    Notwendige Dienste für automatische Updates <demnächst>

    lokale Sicherheit / Benutzerkonten
    Passwort herstellen NTPASSWD-Freeware
    Rechtevergabe <Links demnächst> per XCACLS (Kdo.)
    SYSTEM32\CONFIG beschädigt..., Baustellen:
    _______\SYSTEM defekt (ct)
    _______Registry zu gross bzw. fragment. (ct)
    _______Systemwiederherstellung bei beschädigter Registrierung
    _______Windows 2000 Registry Repair Utility

    Programme starten
    ...als Dienst. Der MS-Ratschlag ist KB-DE-137890 (Stichwort: SRVANY / INSTSRV). Der IMO bequemere Weg geht über SRVANY. Mehr per... (Free Reskit-2000) Weitere Service-Tools SC(@RK)
    ...per Tastenkombination (ersetz.würdig)
    ...16-Bit-Prog. richtig speichern
    ...mit CPU-Zuordnung (Imagecfg -a)

    Dienste
    konfigurieren und Übersicht behalten per Prozess-Liste und auf Notwendigkeiten reduzieren.

    Win-2000 + Networking
    Grundlagen-Parade #1 #2 #3 ... <demnächst>
    ...Die Freigabe... <demnächst>
    DFÜ-Verbindungen weg (ct)
    Internet-Verbindung ab Boot bzw. vor der Anmeldung (ct)
    Tools-Sammlung
    _______KB-Sammlung[/url] (MVP)
    Aufrufparameter des Explorers + diverse Class-IDs
    Fehlermeldung 16-Bit-MS-DOS-Teilsystem KB-254914
    Fehlermeldung Herstellen einer Netzwerkverbindung KB-817571 Idee: TCP erneuern
    ...
    Übergangsweise wird hier gesammelt, bis sich ein besseres Plätzchen in den obigen "sortierten" Abschnitten findet. - Übrigens auch ein Grund, warum oben neue Abschnitte entstehen (können) bzw. unter anderem Namen erscheinen.


    (Profi-)Tools
    Resource Kit Free Downloads (+) Server 2003 und UNIX-Tools (SFU)
    Tweak-UI (W95-w2k)
    PowerBuilder Bart PE <demnächst>

    grundsätzliche Empfehlungen
    Win Supp.Center (MVP)___Mark Russinovich SysInternals (MVP)
    CMD-Befehls-Referenz und Alternativen [1]

    (ausgewählte) Literatur
    ResKit-2000 (W2K-Server tech.Ref.)
    Win-2000-Prof. (tech.Ref)
    o'reilly Active Dir.+GPO <ISBN 3-89721-171-8>
     
  17. der_Alchemist

    der_Alchemist ROM

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1
    "...hat der weltweit größte Softwarehersteller Microsoft die Sanktionen bisher nicht ausreichend in die Tat umgesetzt"

    Wieso sollte M$ Sanktionen umsetzen?? Ging es hier nicht um Auflagen...?

    Ich glaube aber gerne, dass M$ gerne Sanktionen verhängen würde. :cool:
     
  18. knop290

    knop290 Kbyte

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    236
    z.B. diese Sanktion gegen die EU:
    "Wenn ihr uns weiterhin nervt, programmiert euch doch euer Betriebssystem selbst.
    Von uns bekommt ihr dann gar nichts mehr: nehmt das so, wie wir das herstellen
    oder lasst es!
    Basta!"
     
  19. xwave

    xwave Byte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    57
    Die EU is schon cool.

    Aber ich würde eine viel bessere Sanktion für MS vorschlagen:

    Die müssen in Deutschland einen Standort bauen und 4,97 Mio (Arbeitslose) einstellen.

    Hurra und alle deutschen sind glüclkich + KEIN HAUSHALTSDEFIZIT mehr.
    In paar Jahren sind wir so reich (weil Arbeitslosengeld wefällt),
    dass wir uns China kaufen können. Dann sind wir noch reicher und kaufen uns den Rest der Welt.

    Lustige Vorstellung ... :P
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen