Brummen bei Anschluss an Stereoanlage

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von manimark, 27. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. manimark

    manimark ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    ich habe mein Büro im ersten 1.OG mit meiner Stereoanlage im EG verbunden. Das Verbindungskabel dafür beträgt ca. 15m. Sobald ich den Klinkenstecker in den PC einstecke habe ich auf dem Verstärker einen Brummton. Ich habe jetzt schon div. galv. Trennungsspulen und Entstörfilter ausprobiert >> leider ohne erfolg ;-( was kann ich dazwischen schalten bzw. wo bekomme ich sowas um das Problem zu beheben.????
     
  2. m007r

    m007r Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    da gibts n grund
    des kabel iss eins von den billigen und brummt daher....
    und der andere wär
    das mit den antennenkabeln..
    wenn an beiden anlagen antennenkabel angeschlossen sind und dann au noch eine zus. verbind via cinch-kabel, ensteht ein sog. brummschleife über den Massekontakt, da dieser bei normalen Hifi anlagen nicht entkoppelt ist.
    dafür gibts auch eine Abhilfe: ein sog. MANDELSTROMFILTER. der hat bei mir schon manchmal abhlifel geschaffen.
    [Diese Nachricht wurde von m007r am 07.01.2003 | 17:13 geändert.]
     
  3. FatmanDt

    FatmanDt Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    das Problem hatte ich auch, nachdem ich das Antennenkabel
    aus dem Tuner gezogen habe, war das Problem behoben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen