Brummen im Sound

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von tamino_pamina, 5. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tamino_pamina

    tamino_pamina ROM

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich habe an meiner On - Board Soundkarte eine aktive Lautsprecherbox angeschlossen und habe jetzt dadurch eine Brummschleife im Sound.
    Kann mir jemand helfen und sagen wie und womit ich dieses Problem lösen kann???

    mfg

    tamino_pamina
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Tach,
    gehe mal davon aus, das die Box über eine Anlage verstärkt wird. Evtl. liegt es daran, das deine Anlage mit dem Antennenkabel verbunden ist. Dieses rausziehen und das Brummen ist weg.
    So wars jedenfalls bei mir.
    Gruß
    Börsenfeger
     
  3. tamino_pamina

    tamino_pamina ROM

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    3
    hi, danke für die info
    inzwischen habe ich rausbekommen das es für dieses problem einen sound connector gibt weis aber nicht wo man den kaufen kann.
    er soll von der firma holmco sein.
     
  4. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Nebenbei kannst du mal die korrekte Schutzleiterverbindung vom Netzteil des Pc in dein 220V - Hausnetz überprüfen. Auch ein Umdrehen des Netzsteckers deiner Boxen kann versucht werden. Möglich ist auch ein fehlerhaftes Audio-Kabel zwischen PC und Box bzw. der Klinkenstecker sitzt nicht richtig im Audio-Ausgang des PC.
    Gruß Eljot
     
  5. agebach

    agebach ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Tja man glaubt es kaum!!!!!

    Ich hatte auch immer ein Brummen aber irgendwie habe ich tausend neue Treiber Installier und alles versucht aber nix war OK.
    ABER
    Die Isolierung die war es gewesen.
    Wenn ich mit dem minniKlinke Kabel von den Aktiven Lautsprechern zu nahe an den Gehäuse Lüfter gekommen bin wurde das Brummen immer lauter.
    Ich habe das minniKlinke Kabel mit normaler Alufolie umwickelt uns siehe da ??

    Das Brummen ist weg.
    Gruß
     
  6. Kaya

    Kaya ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Ich hatte auch ma nen Brummen auf den Lautsprechern hab mir dann neues Kabel zugelegt und siehe und höre alles in Ordnung.
     
  7. agebach

    agebach ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Ja so geht es auch.
    Aber das MiniKlinke Kabel ist bei mir fest angeschlossen und daher ist die Alufolie die einfacher und günstigere Lösung
    Gruß
     
  8. quiSHADgho

    quiSHADgho Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    311
    Is ne tolle Möglichkeit aber auch nur für Klinkenkabel. Mit Speakerkabeln sollte man das nicht machen. Wenn die zu dünn isoliert sind und man alufolie drumwickelt gibts nen Tunneleffekt. Sprich durch äußere Elektromagnetische Einwirkung ändert sich der Tunnelstrom. Fragt mich nicht wie das jetzt genau funktioniert.

    So in etwa wird das bei Festplatten gemacht die TMR unterstützen.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen