1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Brummen

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von astray, 2. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. astray

    astray Byte

    Hallo !

    Ich habe ein Problem:

    Wenn ich meinen DAT-Recorder über 3,5Klinke auf 3,5Klinke an meinen PC anschließe, habe ich ein brummenauf dem Lautsprecher. Ich kann also keine Sounds auf den PC überspeilen. :heul:

    Ich habe nur OnBoardSound..

    Gibts ne Lösung?

    Danke!

    GRUXX
     
  2. Sintflut2005

    Sintflut2005 Kbyte

    Hi,

    wahrscheinlich hast du ne Massenschlaufe. Deine Komponenten dürfen nur an einer Stelle auf Masse bzw. Erdungsleiter gelegt werden, ansonsten hast du ne Massenschlaufe und damit Brumm. Auch der Antennenkabel Anschluss einer TV-Karte ist ein solcher Massenpunkt. Oder die Antenne des Tuners deiner Stereoanlage.

    Du hast hier nur 2 Möglichkeiten:

    1. Massenschlaufe beseitigen (würde dir aber nicht empfehlen, den Schutzleiter eines Gerätes zu unterbrechen !)
    2. Verbindung von DAT zu SoundOnBoard galvanisch trennen. Hierfür gibt's speziell ein Audiokabel Zwischenstück zur gal.Trennung. Siehe: Conrad, Reichelt usw.

    Denkbar wäre auch, dass an den Kabeln ein Wackel vorliegt.

    Gruss
    Sintflut2005
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen