1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brutal Saft abdrehen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von littlemuk, 27. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. littlemuk

    littlemuk ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Hi,
    ich hab da ein kleines (ein verdammt grosses!) Problem. Nachdem ich auf mein PC (PIII mit 667MHz MD2000) Windows XP aufgespielt habe, weiger er sich anständig auszuschalten. D.h. XP fährt herunter bis zur Meldung: "Sie können den Computer jetzt ausschalten", aber der PC schaltet sich nicht aus, auch wenn ich den Knopf drücke.
    Wenn mir jemand bei dem Problem helfen könnte, wäre ich wirklich sehr dankbar dafür.
     
  2. Waidlerbua

    Waidlerbua Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    331
    Hi,
    nachdem du bereits ein BIOS-Update durchgeführt hast und dies keine Lösung brachte, vielleicht hilft dir folgender Beitrag weiter:
    http://www.freenet.de/freenet/computer/betriebssysteme/windows_xp/xp_fortgeschrittene/xp_shutdown/06.html
     
  3. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    Das selbe Problem habe ich auch, ich muss auch immer selber ausschalten obwohl das bei WIN98 automatisch gegangen ist. Ich glaube man kann nix dagegen machen :(.

    TIPP: Aber spiel nicht viel mit BIOS rum sonst muss du ihn nicht mehr auschalten weil du ihn nie mehr einschalten kannst :)
     
  4. littlemuk

    littlemuk ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Hi,
    danke für die schnelle Antwort, aber das mit dem Knopfdrücken finde ich eigentlich sowieso total doof. Unter Win98 ging der PC von selbs aus, wieso soll das auch nicht unter XP funktionieren? Und mit einem BIOS-Update habe ich es auch schon probiert. Absolut keine Verbesserung.
     
  5. Waidlerbua

    Waidlerbua Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    331
    Hi,
    ich bin`s nochmal. Ein BIOS-Update könnte wahrscheinlich helfen, das Problem generell zu lösen.
     
  6. Waidlerbua

    Waidlerbua Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    331
    Hallo littlemuk,
    kann es vielleicht sein, daß du den Knopf zu kurze Zeit drückst?
    Bleib mal ca. 10 sec. auf dem Knopf und warte bis sich der PC ausschaltet.
    Gruß Xaver
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen