BsPlayer kann nicht mit DVD

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Alf_2, 13. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    Ich krieg mit dem bsplayer (0.86) einfach keine DVD zu Laufen, natürlich Originale ! Die Verknüpfung mit .VOB ist vorhanden, trotzdem kommt beim Öfnnen der entsprechenden Dateien immer "unknown file format !". Wer gibt mir bitte den entscheidenden Tip ? Danke !
    Euer Melmacer
     
  2. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    Moin moin und danke für die Antwort.
    Andere Player-SW hab ich ja, funktioniert auch bestens. Ergo müßte der entsprechende Codec ja da sein. Auch Nimo ist installiert.
    Nur der bsplayer will partout nicht mit DVD, alle anderen gängigen File-Formate nimmt er (avi, mgp, divx ...)
    Na gut, wenn er nicht will ... Mich hat halt nur interessiert, WARUM nicht.
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Kann sein, das dir der entsprechende MPEG2-Codec fehlt. Dieser ist aus Lizenzgründen meist nur mit kommerziellen DVD-Player-Programmen (wie z.B. PowerDVD oder WinDVD) zu bekommen.
    Evtl. hilft auch eines der Codec-Packs (z.B. das Nimo Codec Pack) hier weiter.
    Teilweise liegt DVD-Player-Software auch als Zugabe beim Kauf eines DVD-ROM-Laufwerks, einer Grafik- oder Soundkarte dabei.
    Auch auf einigen Zeitschriften-CDs ist ab und zu so eine Software (meist VaroDVD oder UltraDVD) zu finden.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen