1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Buchstaben werden verwechselt

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von august_burg, 20. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. august_burg

    august_burg Halbes Megabyte

    Neuerdings erscheinen andere Buchstaben als eingetippt, z.B., wenn ich ein "Z" schreibe erscheint ein "Y" oder statt "ö" ein "?".

    An Tastatur u. Maus kann es nicht liegen, da diese schon probeweise ausgetauscht wurden, das Problem aber das gleiche geblieben ist.

    Kann der Fehler im Office-Programm (XP Prof.) liegen, soll ich neu installieren ?
     
  2. august_burg

    august_burg Halbes Megabyte

    Guter Tipp, alles wieder in Ordnung !

    Danke.
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Hi!
    Guck mal, ob Du nicht aus Versehen ein anderes als das deutsche Tastaturlayout drin hast.Kannst Du z.B. an der Taskleiste rechts sehen, da muß "DE" stehen, außerdem in der Systemsteuerung. Du wirst die amerikanische drauf haben zur Zeit.
    Gruß
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen