1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Buffer-Level schwankt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von RaversNation, 2. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Hallo

    Habe folgendes Problem. Und zwar wenn ich mit Nero 6 eine DVD auf 8 fach brenne dann zeigt er mir eine Restzeit von 6:45min an. Das kommt aber nicht hin, das dauert dann ca. 8:10min. Das kommt daher weil der buffer-level und lesepuffer nen bisschen schwanken aber warum??? Festplatten sind schnell genug habe mit Nero den datendurchsatz getestet. 47,206 kb/s und Platz ist auch genug frei.
    Habe Aktuellste Firmware drauf!
    Habe 2 Brenner an einem IDE Kabel der DVD iss Master der andere iss Slave! DVD Rom mit an der Platte...
     
  2. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Laufen die Brenner auch im DMA-Modus?
     
  3. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Ja läuft alles auf DMA Modus.

    Habe nen Screenshot angehängt. Vielleicht hängt es damit zusammen das Übertragungsmodus Verschieden iss??? Gerät 0=4 und Gerät 1 = 2 ??
     

    Anhänge:

  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Klar geht das, ist sogar nötig für so hohe Geschwindigkeiten. Eigentlich schaut man genau da nach, wo man auch bei Festplatten guckt, ob die im DMA-Modus laufen.
     
  5. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Kann es sein, dass die Zeitdifferenz vom eigentlichen Brennvorgang und dem Schreiben des Lead-in / Lead-out kommt? Das wird meiner Meinung nach nicht bei der Restzeit angezeigt und benötigt in etwa die Zeit der Differenz.
     
  6. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Habe doch vorhin schon geschrieben das DMA aktiviert ist, zumindest von den IDE Anschlüssen. Und an der Zeitdifferenz kann es nicht liegen da ich so lange nicht für Lead in, Lead out brauche!
     
  7. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Vielleicht brennt er nicht von Anfang an mit 8fach (tut ein Brenner eigentlich nie). Oder aber er erreicht die 8fache Geschwindigkeit gar nicht. Man kann Nero so einstellen, dass es immer die aktuelle Geschwindigkeit anzeigt. Vielleicht hilft das weiter:

    http://www.chip.de/artikel/c_druckansicht_12113559.html

    :cool:
     
  8. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    2 Minuten länger als berechnet! :eek:
    Ich würde das nicht ein Problem nennen. Bei 30 Minuten bei 8x würde ich mir Gedanken machen.

    Die Brenngeschwindigkeit hängt von so vielen Faktoren ab, dass die praktische Geschwindigkeit die theoretische so gut wie nie erreicht.
     
  9. d3rd3vil

    d3rd3vil ROM

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    1
    Ho!

    Ich habe genau dasselbe Problem! Egal ob Nero 6.6.... oder 5, der Buffer Level schwankt immer von 25-95%! Wenn eine DVD nur 10min dauern sollte, dauert sie 30min! Manchmal sogar länger!
    Das ist mir schon zulange!
    Ich hab nen Ricoh MP5240A mit neuster Firmware. Wie schalte ich DMA ein? Im Gerätemanager gibt es diese Option nicht. Unter Erweitert gibt es nur CD Player Volume und Enable Digital CD....

    Wäre euch sehr dankbar für eine Beschreibung wie ich DMA aktiviere :jump:
     
  10. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Hallo

    Habe endlich herrausgefunden warum die Buffer Level und der Lesepuffer schwankt wenn ich 8X DVD Brenne. Das lag daran das der DVD Brenner noch mit nem CD Brenner an einem Kabel war. Der DVD Brenner will anscheinend alleine mit dem Mainboard verbunden sein. Seit dem ich das so angeschlossen habe läuft alles einwandfrei.

    Jetzt meine Frage?

    Wenn ich das andere laufwerk trotzdem wieder anschliessen möchte, kann ich dann nicht einfach eine Controllerkarte kaufen und es daran anschliessen? Dann müsste es ja auch alles wieder funzen?
     
  11. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Ja, die Option findest du auch nicht beim DVD-Laufwerk sondern im GM unter "sekundärer IDE-Kanal" bei "Erweiterte Einstellungen".

    @RaversNation:
    Hatte ein ähnliches Problem wie du, bei mir funktioniert mit einer Controllerkarte alles einwandfrei.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen