1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Buffer-Underrun DVD+r

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hayate, 24. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hayate

    hayate Byte

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    71
    hi @ all

    ich hab da ein großes kapitales problem.

    es geht um meinen serienmäßigen alten ricoh dvd+rw MP5125A brenner
    ich benutze schon seit langer zeit intensio dvd+r rohlinge und manchmal (um nicht zu sagen sehr oft) braucht nero 6 so lange das ich den sche§ß in der zeit schneller auf 1000 disketten kopieren könnte. jedenfalls läuft der verwendete lesepuffer auf minimaler kapazität und steigt dann alle fünf minuten hoch.. auf 100 % (wie es sein soll) danach dann noch 2 minuten und der buffer level (anfangs zwischen 10 - 20 %) läuft dann auf 100 % hoch.. (jubel jubel) ungefähr .. für ne halbe minute!!

    ich hab wenig zeit also beende ich die katastrophe und verschwende dadurch massig von rohlingen etc.

    ich hab schon die neueste firmware und die aktuellste nero version und trotzdem funzts net.

    ps. gestern hats funktioniert (das erste mal seit nem halben jahr brennen)

    bitte euch um rat
     
  2. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
  3. hayate

    hayate Byte

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    71
    ist ja schön und gut.. wie gesagt.. ich hatte dieses problem schon vor nem halben jahr und wahrscheinlich aufgegeben es lösen zu wollen und damals hatte ich viel recherchiert (unter anderem auch die sache mit dem dma-modus) .. hat nichts gebracht...

    nächste idee? :D (trotzdem danke für deinen beitrag @ drheinlaender
     
  4. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Festplatte und Brenner sollten nicht am gleichen IDE Kanal angeschlossen sein. Wann hast du das letzte mal defragmentiert?
     
  5. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Jumper falsch gesetzt ?
    Kabel defekt ?
    Irgendwelche Konflikte im Gerätemanager ?
    Hat der Brenner schon mal ordnungsgemäss funktioniert ausser gestern ?

    MfG pinball
     
  6. hayate

    hayate Byte

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    71
    ja.. funktioniert hat er.. mehrmals hintereinander.. hatte wohl ne glückssträhne und ich hatte ja auch erwähnt dass ich deswegen seit nem halben jahr nich mehr gebrannt hab.. und ich hab schon überlegt mir nen multi-brenner mit protection für buffer-underruns zu kaufen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen