1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Buffer underrun!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bistyboy, 21. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bistyboy

    Bistyboy Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo habe ein probelem...

    Und zawr wenn ich Cd}s "on the fly schreiben will dricht er immer ab der leesepuffer leert sich na 3 minuten rapide....was kann man dagegen tun?
    die lesegeschwindigckeit ist bei 16x und brenn bei 8x !
    das programm das ich habe kann nur mit 16 facher geschwindigckeit audiocd}s lesen ....
     
  2. Bistyboy

    Bistyboy Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    10
    Erstmal thx für dein antwort!

    Hmm die hängen beide an einem Strang, das Cd laufwerk auf Master und der brenner (LG cd-rw CED 8080B ) auf slave!
    Also ich nehem Nero 5.5 .... irgenwas her dei dem stehen das es audiocd}s nur mit 16x geschw. lesen kann ....
    Niderieger bennspeed ?
    Hab mir keine 8x brenner gekauft um nur mit 4 oder 2 zu brennen !!!!
    hab ne ata 100 card pci kann ja mal das Cd rom da drauf hängen vielleicht funzt es dann....
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hab bei mir grad mal getestet, da geht auch 10x on the fly, obwohl beide LW wie bei Dir an einem kabel hängen.
    Daher erkundige Dich oder teste mal, ob Dein CD-Rom wirklich auch mit so hoher Geschwindigkeit Audio-CDs grabben kann, wie Du\'s brauchst, Nero kann viel behaupten...
    Ansonsten wüßt ich auch nicht mehr weiter.
    Viel Glück, Andreas
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Wie hast du die Laufwerke angeschlossen? Beide an einem Kabel als Master und Slave? Das wäre nicht zu empfehlen. UDMA sollte auch bei beiden Laufwerken aktiviert sein.
    Mir ist auch neu, daß ein Laufwerk nur mit einer bestimmten Geschwindigkeit auslesen könnte. Vielmehr schwankt die Datenrate meist in einem gewissen Rahmen. Wenn die 16x der durchschnittswert ist, kann es schon sein, daß am Anfang die 8x für den Brenner nicht erreicht werden. Wie sieht es denn bei niedrigerem Brennspeed aus??
    Welche Software nutzt Du und wie ist die Hardware sonst so beschaffen????
    Gib uns mehr Infos, dann bekommst Du sicher auch eine konkretere Hilfestellung, es kann 100e Fehlerursachen geben...
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen