Bug in McAfees VirusScan ermöglichst Zugriff auf Registry

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Univacs, 28. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Univacs

    Univacs Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    147
    McAfees Virenscanner VirusScan installiert auf Windows-Systemen unsichere ActiveX-Controls, mit denen Angreifer Zugriff auf die Registry erhalten und beliebige Schlüssel auslesen können.


    Mehr...
     
  2. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    du fängst doch jedesmal nach meinen beiträgen damit an....selber schuld !
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hör doch mal endlich das ewige Gepöbele auf.

    -Plonk-
     
  4. Gast

    Gast Guest


    :totlach:
    Hast ja Recht!
     
  5. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    eben...und ausserdem sind wir beide in der lage auch eigenständig lesen zu können, das runterdreschen von o-tönen grenzt an belästigung ! :aua:
     
  6. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    Che Guevara und die O-Töne ....vive la libre !
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Kann die Schadensfreude nicht ganz nachvollziehen. O-Ton Heise:

    Dazu reicht es aus, dass ein Opfer mit dem Internet Explorer 6 -- und den Standard-Sicherheitseinstellungen -- ein HTML-Dokument aufruft, in dem entspechender Scripting-Code enhalten ist.

    Wer mit dem IE in den Standardeinstellungen rumsurft, lebt immer gefährlich, egal von wem das Control ist.

    P.S.: Habe kein McAffee.
     
  8. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    GENAU !!! :D
     
  9. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Ein bißchen Spaß muß sein... :)

    Deshalb habe ich bei meinem IE ja auch ActiveX deaktiviert. ;)

    Ich habe auch kein McAfee, aber Symantec-Produkte wie NAV und NPF

    [Klugscheißmodus an]

    Im übrigen heißt das Schadenfreude. Es gibt ja auch keine Schubsladen, keine Bratskartoffeln und keine Schamslippen. :D

    [Klugscheißmodus aus]
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    :auslach:

    Nun hat's auch mal 'nen anderen Anti-Viren-Hersteller erwischt als Symantec. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen