1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bunte Streifen.. SPIELABSTÜRZE help !!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Roobi, 17. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roobi

    Roobi Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    49
    Hallo

    Ich habe soweit im normalbetrieb keine Probleme mit der Grafikkarte, aber wenn ich zocken will so wie battlefield vietnam oder so, dann so nach 5-10 min friert das Bild ein und ein kommisches Summen ist zu hören aber nur ganz leise und wenn ich nich sofort reset drücke dann kommen lauter bunnte streifen durcheinander auf dem bildschirm,....

    ist hauptsächlich bei dem programm so.... habe den neuen catalyst 4.8 drauf, ich habe eine Radeon 128 MB DDR 9700 System: Barton 3200 + . 1 GB DDR Speicher....

    Weiß nich so genau woran das liegt, wenn der pc neuhochfährt das dem absturz sind die monitoreinstellungen auf 60 Hz und die die Auflösung auf 16 Mbit zurrückgestellt worden.... kann mir jemand nen rat geben? das nervt echt sehr !

    Danke:confused:
     
  2. dimas_s

    dimas_s Byte

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Beiträge:
    70
    also normalerweise summt der pc, wenn das NT überlastet ist und solche grafikfehler kommen auch eigentlich nur dann wenn die GPU defekt ist oder ( das ist eher sehr selten ) wenn sich die karte mit dem neuen treiber net verträgt.

    wie lang hast du das problem schon und hast du irgendwas vor diesem mißstand an deinem rechner verändert???
     
  3. Roobi

    Roobi Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    49
    Also eigentich nichts im Bios geändert! hatte schon öfter mal abstürze bei dem game aber da ist er sofort neu gestartet und nich ängen geblieben ;/
    Muss ich irgendwie die alten treiber vom dem 4.8 er löschen oder ist drüber installieren nicht so schlimm!?

    Ansonsten habe ich im bios eingestellt AGP 8 x, die hälfte des RAMS auf die karte gesetzt 512 MB... Fast write ist aktiviert...

    Also das Netzteil hat 400 Watt aber habe nur eine PCI Soundkarte und halt die AGP Karte aber mehr komponenten hab ich nich drinn !

    Mir kommt vor als wäre die karte bei battlefield nach kurzer zeit überlastet, früher sagte er immer nach dem neustart VPU Recover hat die Beschleunigereinstellungen zurückgestellt..
     
  4. dimas_s

    dimas_s Byte

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Beiträge:
    70
    also eigentlich sollte man den alten treiber immer über systemsteuerung\software deinstalieren bevor man den neuen aufspielt. würd auch AGP Fast Write auf disabled stellen, da dein pc dadurch mehr an stabilität gewinnt wobei die leistung kaum drunter leidet.
    was mir noch einfallen würde, guck mal nach in welchen zustand der lüfter auf deiner karte ist.

    p.s. welches board hast du??? wenn du sis-chipsatz hast dann liegt das wahrscheinlich net an der karte sondern am board
     
  5. Roobi

    Roobi Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    49
    Ja werde ich mal machen ! ja hatte aber die gleichen Probleme auch ohne AGP fastwrite :(
    Habe das Board ; Elitegroup: KT600-A
    Hm müsste ich mal ausprobieren mit den treibern , weiß nich so genau was iich sonst machen soll
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen