Busmaster

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von igger, 9. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. igger

    igger Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    16
    Win 98 / Zwei Festplatten UDM 33
    Ich habe im Gerätemanager unter Festplatten einen Busmaster PCI zu IDE Controller eingetragen. Außerdem steht noch zwei Busmaster IDE Ultra DMA Controller drin. Ist das OK, oder ist da was überflüssig.

    Meine Frage ist, kann ich den ersteren ohne weiteres löschen oder deaktivieren, da dieser zwei Interrupts belegt?

    mfg
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo rolf
    im gerätemanger müsste folgender Eintrag sein:
    Primärer Ide Controller
    Sekundärer Ide Controller
    Via Busmaster PCI Ide Controller
    wenn du in deinem computer ausser den beiden Festplatten kein anderes Gerät (CDRom oder Brenner hast) und die beiden Festplatten auch beide am primären ide Port hängen, dann kannst du den zweiten port )also den sekundären deaktivieren.musst du aber auch wohl dann auch noch im Bios machen und nicht nur im gerätemanager.dann hast du einen IRQ mehr frei
    mfg siggi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen