1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bustakt: 800 - 533 Mhz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von pad, 2. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pad

    pad Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    87
    Ich möchte mir einen neuen Rechner zusammen bauen und werde mir einen P4 mit 2,8 GHz kaufen. Nun stellt sich mir nur eine Frage ! Soll ich mir einen mit einem vonBustakt 800 oder 533MHz zulegen. Klar, dass dann Arbeitsspeicher und Mainboard teurer werden. Es geht mir eher darum wieviel mehr leistung ich davon erwarten darf.

    Denn der Rechner soll auf Grafik getrimmt werden, mit ner Ati 9800pro oder FX 5900!
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Dann guck mal hier:

    http://www.de.tomshardware.com/cpu/20030521/index.html

    Darf ich dich beraten, was den Rest betrifft?
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    mit einem 533er modell verschenkst du leistung, vor allem, wenn du die 800er cpu mit einem board mit intels 875 oder 865 chipsatz kombinierst. je nach anwendung schlägt eine 2,8 ghz c cpu eine mit 3,06 ghz und 533er fsb.
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Grafik? Du meinst wohl Games.

    Ich persönlich würde niemals solche Komponenten kaufen, da ist mir das Preis/Leistungsverhältnis zu teuer.

    Aber wenn Du schon eine solche Grafikkarte kaufen willst, dann konsequenterweise FSB800-Komponenten nehmen, inkl. RAM (PC400, resp. PC3200).

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen