bwgo0002xxxx.exe

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Wemyss, 21. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wemyss

    Wemyss Byte

    Hallo!
    Hat jemand Erfahrung mit der Datei "bwgo0002xxxx.exe"? Sie befindet sich in "Windows\Temp", ist 16.384 Bytes gross, bei mir datiert: 15.04.2004. Sie wird beim Start hochgeladen. Sie vermehrt sich in "Temp" und wird nicht gelöscht.
    Habe auch schon versucht sie im DOS zu löschen. Aber sie kommt beim nächsten booten wieder zum Vorschein. Wäre nett wenn jeamd Rat wüsste. Danke.
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

  3. Wemyss

    Wemyss Byte

    Hallo Nevok! Danke für die Frage. Eben sagt NortonAntivirus nichts. Auch Online-Tests haben nichts ergeben. Sorry, hätte ich erwähnen sollen.
     
  4. creich

    creich Kbyte

    Hallo,

    das konnte ich finden. Vielleicht hilft es...
    Versuch mal die Datei mit Notepad etc zu öffnen. Eventuell kannst Du dann sehen, wozu diese datei genau gehört.

    "Glad to hear that you got a clean bill of health. I just wanted to throw a couple things at you that I found on Google. Nothing bad, just info on the file.
    Backweb creates temporary files named bwgo*.exe to your temporary
    folder.
    Backweb is currently being distributed as a standalone program for
    receiving notifications from various sources.
    Backweb is also used by F-Secure Antivirus which uses backweb to get
    it's database updates from f-secure. If you have F-Secure Anti-virus
    5.x installed, this is most likely the case.

    http://www.f-secure.com/products/backweb/backweb.shtml
    http://www.pestpatrol.com/PestInfo/B/Backweb.asp

    (Quelle: http://alerta-antivirus.red.es/foros/read.php?f=5&i=4836&t=4836)

    mfg
    creich
     
  5. Wemyss

    Wemyss Byte

    Vielen Dank für die Bemühungen. Bin zwar etwas klüger aber habe die richtige Antwort noch nicht.
     
  6. F.Racky

    F.Racky ROM

    Gefunden!!!
    Ursprung der Datei ist der Logitech Desktop Messenger, die Datei "Restart.exe"
     
  7. Wemyss

    Wemyss Byte

    Hallo F.Racky!
    Vielen Dank auch. Es klappt. Blieben eigentlich nur noch die Fragen: Was bewirkt denn "Restart.exe" und was mit der veraledeiten Datei "bwgo*.exe". Aber das ist wohl ein anderes Kapitel. Jedenfalls: Danke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen