C++ parametrierbar machen

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Pumuckl Online, 31. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pumuckl Online

    Pumuckl Online Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    17
    Hallo! Wer ist hier der Held im Erdbeerfeld??

    Ich könnte bekloppt werden. Ich fummle immer an verschiedenen Funktionen rum, hab aber leider noch zu wenig Ahnung. Ich möchte gerne das MAIN - Programm in C++ parametrierbar machen. Es soll eine EXE-Datei geben, die einfach nur wartet. Der Aufruf soll folgendermassen aussehen können:
    (DOS) (Datei: waiting.exe)
    C:\waiting 500

    Die 500 soll an Main übergeben werden. Ich habe mir die möglichen Argumente angeguckt, glaube aber, dass lediglich Umgebungsvariablen und zwei weitere "Standards" übergeben werden können. Stimmt das? Dat daaf doch nich. Ich muss doch eine einfache Zahl beim Aufruf übergeben können!?
    Vielen Dank an alle Weisen!!

    Viele Grüsse
    Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen