1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

c: von fat zu fat32

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von StrangeOne, 9. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StrangeOne

    StrangeOne ROM

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    1
    tach,

    aus mir nicht bekannten Gründen ist mein c: fat-formatiert, daher auch nur 2gb gross. Laufend reklamiert xp nun zuwenig Speicherplatz. Nach nervigen Monaten und wenig Zeit habe ich PartitionMagic angeworfen und wollte mich dem Problem stellen.
    fat32 ausgewählt für c: und apply gewählt. neustart, Meldung: complete. Überprüfung -> nix passiert. 2mal wiederholt -> nix passiert. Dann habe ich versucht, von einer logischen 3gb freizugeben, Änderungen ausgewählt...apply...Neustart...complete...keine Änderung ausgeführt.
    Was ist das los? Was mache ich falsch?
    Zunächst dachte ich, dass man c: nicht umformatieren kann, aber wenn die Grössenänderung auch nciht klappt?
    Virenscanner war ausgeschaltet, im BIOS ebenfalls disabled. freier platz auf c: 110mb (hatte ich von letzter Änderung vor Jahren noch im Hinterkopf)
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo StrangeOne,

    mit Partition Magic solltest Du grundsätzlich nicht unter Windows Veränderungen an den Partitionen vornehmen.
    Erstelle die sog. Rettungsdisketten oder starte damit das Programm - dann sollte Dein Vorhaben auch gelingen.

    MfG
    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen