1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

c: von fat zu fat32

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von StrangeOne, 9. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tach,

    aus mir nicht bekannten Gründen ist mein c: fat-formatiert, daher auch nur 2gb gross. Laufend reklamiert xp nun zuwenig Speicherplatz. Nach nervigen Monaten und wenig Zeit habe ich PartitionMagic angeworfen und wollte mich dem Problem stellen.
    fat32 ausgewählt für c: und apply gewählt. neustart, Meldung: complete. Überprüfung -> nix passiert. 2mal wiederholt -> nix passiert. Dann habe ich versucht, von einer logischen 3gb freizugeben, Änderungen ausgewählt...apply...Neustart...complete...keine Änderung ausgeführt.
    Was ist das los? Was mache ich falsch?
    Zunächst dachte ich, dass man c: nicht umformatieren kann, aber wenn die Grössenänderung auch nciht klappt?
    Virenscanner war ausgeschaltet, im BIOS ebenfalls disabled. freier platz auf c: 110mb (hatte ich von letzter Änderung vor Jahren noch im Hinterkopf)
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Hallo StrangeOne,

    mit Partition Magic solltest Du grundsätzlich nicht unter Windows Veränderungen an den Partitionen vornehmen.
    Erstelle die sog. Rettungsdisketten oder starte damit das Programm - dann sollte Dein Vorhaben auch gelingen.

    MfG
    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen