C++

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Superman, 3. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    Hi,
    ich hab mir ne buch über C++ gekauft(bin total stoltz)

    was soll dass mit dem rückgabewert (return) und den ganzzahlen
    ergibt für mich keinen sinn.
     
  2. komakolonne

    komakolonne ROM

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    5
    Lies Dein Buch, dann weißt du es... :-)
    Nein, im ernst.Der Rückgabewert prüft, ob etwas ausgegeben werden soll ( entweder 0 oder 1 ) (glaub ich).
    also:

    void main()
    {
    printf("Hallo Welt\n");
    return 0;
    }

    ist die einfachste Konsoloneanwendung!
    Das Programm öffnet ein Konsolonfenster und bibt den Wert >Hallo Welt< (ohne ><) aus, danach schließt sich wieder das fenster.....
    Da hilft nur eins, üben, üben, üben...
    kleiner Tip: Nochmals üben... :-)
    P.S.:Nicht unterkriegen lassen!
     
  3. MR6202

    MR6202 Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    9
    Also dein Posting ist jetzt schon etwas länger her, deshalb solltest du es mittlerweile wissen. Wenn nicht:

    Das int vor der main Funktion zeigt einen erwarteten Rückgabewert einer Ganzzahl. return 0 ist das einfachste und sagt nichts anderes, als das das Programm fehlerfrei abgearbeitet wurde. Es sind verschiedene Rückgaben möglich, die zumeist Fehler aufzeigen (z. B. fehlende Benutzereingaben).

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen