c:

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Superman, 1. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    was haben die dateien
    Pdoxusrs.net
    Autoexec.tsh
    Config.tsh
    Frunlog.txt
    Netlog.txt und
    Suhdlog.dat
    unter c: zu bedeuten. ich meine mich zu erinnern, dass sie nicht immer da standen.
    kann ich sie löschen?????
     
  2. deimos23

    deimos23 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    85
    Autoexec.tsh
    Config.tsh
    Sind sicherheitskopien von deiner
    Autoexec.bat und config.sys
    Sie wurden von irgendein programm geändert und voher unter diese namen gesichert.
    Ich kann dir aber nicht sagen welches Programm das war,
    da mir tsh nix sagt.
     
  3. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    hmm.. das sind eigentlich keine benötigten Dateien...
    Weißt Du was? Erstelle einen beliebigen ordner wo du all diese Dateien hineinkopierst.
    Starte neu und arbeite erstmal so eine Woche oder so und probiere am besten alle Progs auf deinem PC aus. Wenn alles gut funktioniert, dann kannst Du den Ordner mitsammt den Dateien löschen.
    Wenn was schiefgeht, und du vielleicht nicht mehr starten kannst, dann drücke bei Start F8 und wechsle zu Eingabeaufforderung.
    Dort wechselst Du dann in den Ordner (mit \'cd ordnername) und kopierst die Dateien zurück (mir copy dateiname c:).

    mfg
     
  4. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    ich benutzete Tweak UI
     
  5. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    Ich meine, dass das Sicherungsdateien sind.
    Benutzt du irgentwelche Tools die diese Dateien optimieren und auch eine Sicherungskopie erstellen?

    Du kannst sie dann in diesem Fall löschen, wenn Dein System nach einem Neustart einwandfrei oder sogar besser funktioniert.

    mfg
     
  6. jlanger

    jlanger Guest

    Pdoxusrs.net ist eine Datei die von Paradox angelegt wird.
    Das lokale "Datenbanksystem" Paradox wird z.B. bei Installation von Delphi, C++-Builder, T-Online usw. installiert und verwendet.
    Sie regelt, wenn man auf eine Tabelle zugreifen und in ihr etwas editieren will, ob diese, bzw. dieser datensatz nicht gerade von jemand anderem benutzt wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen