CA eTrust Virenscanner richtig deinstallieren???

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von AC-Axel, 15. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AC-Axel

    AC-Axel ROM

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe versucht Norton Antivirus auf meinen XP Aldi PC zu
    installieren. Leider hatte ich den vorhandenen CA eTrust
    vorher nicht richtig deinstalliert, was zu einem total
    Absturz führte. Über Kaltstart mit F8 habe ich dann im
    abgesicherten Modus den PC wieder hochgefahren und habe
    versucht Norton zu deinstallieren, Fehlanzeige, ging nicht.
    Dann Norton Datei umbenannt und CA etrust über
    Systemsteuerung/Software deinstalliert. Dann das ganze
    nochmal mit dem RegCleaner. ETrust scheint jetz inaktiv
    allerdings gibt's immer noch
    C/programme/CA/SharedComponents/Ca_Lic mit einigen Inhalten
    die ich nicht löschen kann!!! Umbennen der Datei geht auch nicht!
    Was tun??
    Wie deinstalliere ich alles richtig?
    Wie aktiviere ich den teils gelöschten Norton neu??

    Danke für alle Antworten!!
     
  2. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Versuch es mal über die Systemwiederherstellung. Bei der Norton-Installation wird ein Wiederherstellungspunkt erstellt.
     
  3. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    Ich farge mich allenernstes, warum ihr alle zu Norton wollt ? .... Hat die mieseste Erkennungsrate, die es gibt und was jetzt dabei rausgekommen ist , siehst du ja .... deinstallier NAV und bleib bei CA, hat wenigstens die Kaspersky Engine.

    Und wenn dir dass nicht gefällt, dann nimm wenigstens Bitdefender Standard 8.0. Ist bei der Erkennung und Resourcen hervorragend !

    http://www.bitdefender.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen