Caesar II unter XP installieren

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von hck, 8. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hck

    hck Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    Hi, Leute,
    bin ganz frisch hier und auf der Suche nach ´ner Lösung über euer Forum gestolpert.
    Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen.
    Das Problem besteht darin, das ich Caesar II absolut nicht installiert kriege.(Win XP SP2)
    I)m Handbuch steht ein Haufen Zeugs über DOS, aber leider hab ich mich nie damit auseinandergesetzt. Mein erster Rechner hatte schon nen Pentium drin und lief mit WIn 98. Hab also null Plan von DOS.
    Ich hoffe, jemand weiß einen Rat.
    Und Danke schon mal.

    Verschoben vom XP-Forum - Rattiberta
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Welches Betriebssystem ist unter Systemanforderungen genannt?
     
  3. hck

    hck Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    Voruassetzung Win 3.1 oder Win 95, glaub ich
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Aha.
    Und Du hast Windows XP!?
    Also mir fällt da etwas auf.
    Wetten, daß Caesar II unter Linux auch ned läuft?
     
  5. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Kompatibilitätsmodus:
    http://www.zdnet.de/enterprise/os/0,39023494,20000282,00.htm

    wenn unter den Anforderungen WIN95 steht, hast Du vage Chancen, es zum Laufen zu kriegen...

    - setup-Datei im Kompatibilitätsmodus laufen lassen, damit das Spiel überhaupt installiert wird.

    - sobald es installiert ist, testen, ob es auch ohne Kniff läuft; falls nicht, die Ausführungsdatei (caesar2.exe ?) ebenfalls im Kompatibilitätsmodus ausführen

    Es empfiehlt sich, schon während der Installation den Spielesound zu deaktivieren, da hier die meisten Probleme auftreten können; ferner in den Moduseinstellungen WIN95, 256 Farben, 640x480 Bildpunkte & "Visuelle Designs deaktivieren" einstellen!

    @AntiDepressiva
    Schön, dass Du wieder an Bord bist, aber bitte höre auf, den TO ins Bockshorn zu jagen. :danke:

    Gruß,
    Thor :)
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Mahlzeit,
    ich war nie von Bord, habe mir nur mal etwas Urlaub gegönnt ;-)
    Der erste Richtige dieses Jahr :-) Schööön...

    Und was heißt Bockshorn?
    TO hat XP und wundert sich, daß Programme, die auf völlig andere Systeme zugeschnitten sind, Probleme bereiten.
    Hä? Wie jetzt?

    Mal ganz davon abgesehen, daß ein Problem mit einem Drittanbieterspiel im XP-Forum falsch aufgehoben ist.
    Oder ist das ein XP-Problem?
    Nein.
    Denn Caesar II wird weder mit XP ausgeliefert, noch hat es als Systemanforderung XP in der Liste stehen.


    Und der Kompatibilitätsmodus ist, IMHO, eher ein schlechter Scherz.
     
  7. hck

    hck Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    Ob es unter Linux läuft, weiß ich nicht. Will ich auch gar nicht. Hab nur schlechte Erfahrungen mit Linux gehabt.
    Das andere werd ich mal probieren.
    Danke für die Tips. Werd das Ergebniss heut abend noch posten.
     
  8. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Naja, sicher kein Scherz, eher die letzte denkbare Option. Deshalb auch da oben "vage Chance" und so.

    Ich habe auf diesem Wege "Colonization" (1993 - DOS) und "Ascendancy" (1995 - DOS / WIN95) installiert und zum Laufen gekriegt.

    @ TO
    Zusätzlich:
    für den Fall, dass Caesar2 sich nicht installieren läßt, das Programm auf einem alten z. B. WIN95 oder DOS-PC installieren (Sound ebenfalls deaktivieren!) und das Programmverzeichnis auf den XP-Rechner kopieren.

    DOS-Programme legen keine Registryeinträge an, sodass es dann genügt, für die Ausführungsdatei den Komp.-Modus zu nehmen.

    Viel Glück!
    Thor :kaffee:
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Da hast Du Recht.
    Caesar II ist aber ein Win95/98/ME Spiel.
    Und dann auch noch von Sierra!
    Das heißt:
    Registryeinträge en masse.

    Zu den von Dir genannten Spielen:
    Ich hatte mit reinen DOS-Spielen mehr Glück, sie unter XP zu zocken, als mit 95/98/ME Spielen.
    Im Zweifelsfall laufen die immer noch in der DOS-Box.

    Aber nichtsdestotrotz:
    Es handelt sich NICHT um ein XP-Spiel, also gibt es keine Garantie!
    Wie gesagt, Linux-Spiele laufen ja auch nicht unter XP ;-)
     
  10. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Der Vorgänger Caesar (1) läuft ausgezeichnet in der sog. dosbox (Opensourceprogramm zur Emulation einer dos Umgebung).
    http://www.caesariv.com/de/downloads/caesar_i.php
    Mit der Linuxversion der Dos-Box klappt es zumindest. :D

    Auch Caesar 2 wird auf dieser Seite als Dos-Box-kompatibel beschrieben, damit habe ich allerdings keine eigenen Erfahrungen gemacht.
    http://www.abandonia.com/games/de/141/CaesarII.htm

    Caesar 2 ist 1996 herausgekommen und in einer Win95 und einer Dos-Version ausgeliefert worden. Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, waren zumindest bei der Zweitvermarktung (Heft-CD der PC Joker) beide Versionen auf der CD.
    Allerdings so ganz ohne dos-Kenntnisse ist die Konfiguration nicht ganz einfach, weil da doch ein paar dos-Befehle eingegeben werden müssen. :(

    MfG
    Rattiberta
     
  11. hck

    hck Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    Hi und danke zunächst mal für die vielen Antworten.
    Also, wie auch immer, ich hab´s installiert gekriegt.
    Hab auf irgendeine DOS-Anwendung geklickt und dann leif der Install.
    Läuft sogar mit Sound. Alledings ist die Grafik unter aller Sau. Ich hatte Caesar 1 mal auf Win 98 laufen und das sah grafisch um Längen besser aus. Schade, is eigentlich ein gutes Spiel.
     
  12. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ja, das ist immer so.
    Der Nachfolger eines Spiel ist grafisch immer um Einiges schlechter, als sein wesentlich älterer Vorgänger.
    Das liegt daran, daß sich die technischen Gegebenheiten nicht weiter entwickeln und somit auch nicht von den Programmierern genutzt werden können.

    Ja, wenn das so weiter geht, haben wir bald wieder Grafiken, wie auf dem C64.
    Hach...
    Das waren noch Zeiten...

    </Ironie>
     
  13. hck

    hck Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    Über C 64 kann ich leider nicht mitreden, da waren meine Interessen noch eher in Richtung freie Natur und auf Bäumen klettern usw.
    Aber das der Nachfolger um vieles schlechter ist, als der erste Teil, muß nicht immer stimmen.
    Vielleicht is das nur bei älteren Spielen so.
    Da jetzt z. Bsp. bald Gothic 3 rauskommt(oder schon erschienen ist), hab ich mir bei ebay spottbillig Gothic 2 geholt. Grafisch gesehen, is das um einiges besser als der Vorgänger, find ich.
    Zumindest nicht schlechter.
     
  14. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Arrrrgh...

    Wo
    </Ironie>
    dransteht, ist auch Ironie drin...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen