Camcorder-Einstellung für Tanzshow in dunklem Raum

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von leominore, 17. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leominore

    leominore ROM

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    ich habe mir von meinen Eltern einen JVC VHS-Camcorder ausgeliehen. Morgen findet bei uns eine Veranstaltung statt und zwar eine Tanzshow in einem abgedunkeltem Raum, wo nur die Tanzfläche unterschiedlich beleuchtet ist. Ich weiß einfach nicht, wass ich an der Kamera einstellen soll, obwohl ich mir schon die Anleitung durchgelesen habe. Eigentlich würde ich die Einstellung "Sport" nehmen, aber letztes Jahr lief das total schief, weil die Kamera überhaupt nicht mit den Lichtverhältnissen klar kam (also mit den herumschweifenden Spots auf der Tanzfläche), so dass wir teilweise wirklich nur verschwommene Szenen gefilmt haben. Es gibt noch eine Einstellung Super Lolux (Lichtverstärkung), aber um so höher man diese einstellt, um so höheres Bildrauschen tritt auf. Vielleicht sollte ich doch mit Vollautomatik filmen?? Vielleicht hat jemand Erfahrung und kann mir weiterhelfen?
    DANKE
    LG Peggy
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Mehr als, dass du es mal in dem Raum mit den entsprechenden Lichtverhältnissen vor der Veranstaltung ausprobierst, kann dir keiner raten.

    Der Gebrauch einer Kamera setzt immer etwas Übung voraus.
    Man kann nicht erwarten, dass man sich entsprechendes Wissen anliest und dieses aus dem Stand heraus korrekt anwendet.

    Dann trifft meistens der berühmte "Vorführeffekt" ein, d.h. theoretisch müsste es klappen, aber in der Paxis versagt es.

    Du hast noch diese Nacht Zeit zu Üben oder jemanden zu finden, der sich mit eigener Kamera bereiterklärt zu Filmen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen