1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Canon BJC 3000 und BJC 6000

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von 1karlheinz1, 20. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1karlheinz1

    1karlheinz1 ROM

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo, ich habe einen Canon BJC 3000, bei dem nur noch schwarz und magenta druckt. Mein BJC 6000 piepst nach dem einschalten 5 mal und macht nichts mehr. Wer kann mir helfen?
     
  2. 1karlheinz1

    1karlheinz1 ROM

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    4
    Danke für den Hinweis, das wars aber auch nicht. Ich denke, dass es ein Fehler in der Datenübertragung vom Drucker zum Druckkopf liegt. Bin dabei, die Kontakte des Flachbankkabels zu reinigen. Vielleincht hilfts.
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Karlheinz,

    sorry mein Fehler. Die Schriftfarbe kannst Du in <B>Word</B> unter : Format , Schriftzeichen , und dann Schritfarbe (Auswahlfeld) festlegen. Diese wird dann vom Drucker auch übernommen.

    mfg ghostrider
     
  4. 1karlheinz1

    1karlheinz1 ROM

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    4
    Hi,
    in meinen Druckereigenschaften kann ich alles mögliche einstellen, nur keine Standardfarbe.
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    hast Du in den Druckereigenschaften schon mal nachgeschaut, welche Farbe als Stadartfarbe eingetragen ist ??? Ändere die mal auf : magenta, dann siehst Du ob es ein Ansteuerungsproblem ist.

    Hier mal die Support - URL von cannon Deutschland: http://support.canon.de

    mfg ghostrider
    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 22.11.2002 | 09:44 geändert.]
     
  6. 1karlheinz1

    1karlheinz1 ROM

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    4
    Beide sind ca. 2 Jahre alt. Köpfe sind gereinigt. Tinte ist voll. Druckaufkommen normal.
     
  7. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    wie alt sind beide Drucker ???

    Schon versucht die Druckköpfe zu reinigen ??? Kann auch sein, daß die Druckköpfe ersetzt werden müssen. War bei meinem BJC 6000 nach 4 Jahren jetzt der Fall.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen