1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Canon BJC 6000 druckt nicht schwarz

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von busti, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. busti

    busti ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Mein BJC 6000 stand eine geraume Zeit ohne jegliche Druckaufträge. Das führte zu einer Verstopfung der Druckköpfe. Der Druckkopf für die schwarze Tinte zeigt auch nach etlichen Reinigungsversuchen kein Druckbild mehr! Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. PC-Spezi

    PC-Spezi Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    26
    So lange es funktioniert ist es ja ok, denn ein Austausch des Druckkopfes lohnt sich bei den meisten "Billigdruckern" nicht.
    M.
     
  3. TwoStroke

    TwoStroke Byte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    73
    Nachtrag: jetzt sind wir mutig geworden und haben das bei unserem Büro-Tintenstrahler HP 660, dessen Farbpatrone ebenfalls nicht mehr wollte, mit einem feuchten Monitor-Reinigungstuch ausprobiert - hat ebenfalls geklappt!!!
    Der Druckerfachmann mag darüber die Hände über dem Kopf zusammenschlagen - aber nur der Erfolg zählt!
     
  4. TwoStroke

    TwoStroke Byte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    73
    s so schön war, habe ich das auch mit den Druckköpfen für meinen BJC 7000, der nur noch streifig druckte, ausprobiert: ebenfalls ein voller Erfolg!!!
    Eine Garantie dafür kann ich natürlich nicht übernehmen, aber den Versuch ist\'s allemal wert, schließlich kostet ein neuer Druckkopf über 40 Euro.
    Gruß
    Joachim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen