1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Canon BJC250 funktioniert nicht unter ME

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von cool2050, 6. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cool2050

    cool2050 ROM

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1
    Ich habe folgendes Problem: Ich habe auf meinem Computer Windows ME installiert. Mein Drucker, ein Canon BJC-250, ist nicht gerade der aktuellste, dennoch habe ich auf der Canon-Homepage einen Druckertreiber für 95/98/ME gefunden, den ich dann auch installiert habe. Der Drucker druckt jedoch nur halbe Seiten, manchmal auch gar nichts. Ich habe auf dem gleichen PC auch noch Win98 für Spiele installiert, hier funktioniert der Drucker tadellos. An der PC-Hardware kann es also nicht liegen. Ich habe es unter ME auch schon mit dem alten Treiber für Win98, den ich auf dem anderen System benutze versucht, trotzdem funktioniert es nicht. Kannm mir vielleicht jemand sagen, was ich tun soll?
     
  2. magicman17

    magicman17 ROM

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    habe einen BJC-6200 am USB-Port hängen und exakt das gleiche Problem. Nur kann ich im BIOS USB-mäßig eigentlich gar nichts verstellen?

    Gruß
    magicman17
     
  3. 110

    110 Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    64
    Stell im BIOS den Übertragungsmodus mal auf normal! vieleicht gehts dann wieder!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen