1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Canon D1250U2 alles Hellblau

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von beggo, 14. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beggo

    beggo ROM

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    bei meinem Canonscanner ist jedes Farbbild mit einem hellblauen Ton versehen. :eek:
    Woran liegt das?
    Gruß
    Beggo
     
  2. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Gehe mal im Treibermenü auf Einstellungen>Farbeinstellungen und schaue nach, ob dort dr Punkt auf empfohlen steht!
    Ist das O.K., dann gehe auf den Reiter Farbton.
    Der Kanal muß auf MASTER stehen!
    Öffne das Fenster auf BLAU und die Linie muß ebenfalls eine Gerade von li unten nach re oben ergeben!
    Ebenfalls alle anderen Farbewn incl. MASTER!

    matzelein
     
  3. beggo

    beggo ROM

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    2
    Hey,
    steht alles so wie du es beschrieben hast.
    Problem besteht aber weiterhin.
    Bin ratlos. :aua:
    gruß
     
  4. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Schon mal den Treiber neu aufgesetzt?
    Solltest du den mitgelieferten auf CD noch benutzen, dann schau mal bei Canon Deutschland rein und hole dir den letzten verfügbaren treiber runter.
    Ist das Bild nun auf dem Monitor blau oder beim Ausdruck?
    Hast du schon mal im Treiber-Menü auf Kalibriereung geklickt?

    matzelein

    Was mir noch eingefallen ist:
    Es kann auch sein, dass die Lampe defekt ist, d. h. dass die Lampe nicht in der erforderlichen Wellenlänge arbeitet!

    Arbeitest du mit XP?
    Bei mir hat nämlich Installation des Treibers am Anfang rumgezickt.
    Es funktionierte nicht so, wie im Heft beschrieben.
    Arbeite mit XP an USB 2.0 .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen