Canon Digitalcamera --> PC

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von nazrat_wen, 18. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Hallo liebe Leut,

    ich hatte mich so gefreut, dass man mir eine Kamera geliehen hatte - eine Canon MV 800 und nun das....

    Ersten ist da kein Kabel bei das zum Rechner geht, ich müßte mir also eins kaufen. Ein DV-Kabel CV-150F, oder auch CV-250F.
    Stolzer Preis 39€ für wie ich finde ein Stück Zubehör.

    Nun gut, aber wie mir scheint ist das ein Firewirekabel!??.
    Ich habe aber kein Firewire bei mir am Rechner.
    Wie/Wo krieg ich denn nu sowas her und kann man das überhaupt einbauen?

    Vielleicht kennt sich ja jemand ganz gut aus und kann mir sagen, was ich nu alles besorgen muß!?

    Danke
    MFG
    Greg
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Ja, man kann es nachrüsten. Es gibt PCI-Steckkarten zum Einbauen in den PC.
     
  3. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Aha, danke schön.
    Dann mach ich mich mal auf die Suche nach ner günstgen.

    Ach noch ne Frage dazu:
    also es gibt ja die zwei verschiedenen Kabel mit zwei verschiedenen Stecker -
    CV-150F (4polig-4polig)
    CV-250F (4polig-6polig)

    Muß ich da drauf achten beim Firewirekauf, oder wie?
    Heißt mehr Pole besser als weniger?

    Und ist Firewire = Firewire (ich erinnere mich an AGP-Slots mit 4 und 8fach), oder kann man an der Stelle nix falsch machen?

    Danke noch mal.

    Greg

    Ps.: Nachtrag - sorry, wegen dem falschen Thema und danke fürs verschieben.
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Es gibt inzwischen 2 verschiedene Firewire (auch IEEE 1394a und b genannt). Unterscheiden sich wie USB 1.1 und 2.0

    9-Polig= Firewire 800 (also das schnellere)
    6-Polig= Firewire 400 (langsamer)
    4-Polig= kleiner Anschluss für manche Geräte (z.B. deine Kamera)

    Du brauchst eine PCI-Karte IEEE 1394a. Die hat dann 6-Polige Anschlüsse. Und ein Kabel 6 zu 4 Polig für die Kamera.

    PCI-Karten gibts um 15.- Euro und Kabel 5-10.- Euro.
     
  5. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Wow, danke für die prompte Hilfe und Aufklärung.

    Dann mach ich mich gleich nach Feierabend auf den Weg zu "Conrad Elektronic", der ist bei mir gleich um die Ecke.

    Ich bin aller dings erstaunt über @Fidel über die Aussage, dass das Kabel 5-10€ kostet.
    Ich hatte im Nezt lediglich welche bis 39€ gefunden.

    Aber ich glaub Dir und mach mich auf die Suche.

    Vielen vielen Dank
    Greg
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Also Bei Alternate 1,8m 6zu4 Polig 4,90 Euro.

    Frag mal am besten nach, ob das Kabel i-Link kompatibel sein muss. Camcorder sind nicht gerade mein Spezialgebiet.
     
  7. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Alles klar danke mit dem imap werd ich nachfragen.
    Also das Kabel hab grad bei uns in HH bei Sigelkow-Computer angerufen haben sie das Kabel für 3,90€.
    3m 5,90€
    Die Firewire-PCI Karte bei Conrad 19,95€.

    Schönen Dank noch mal an Dich Fidel.

    Falls Du interesse hast, ich werde bei Hardware allgemein noch mal einen Thread eröffnen. "Multimediarechner"

    Freundliche Grüße
    Greg
     
  8. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Kann es sein, das es dieses Kabel auch ohne Firewire an den einen Ende gibt, statt dessen USB?

    Und wenn wir grad dabei sind, wo besteht denn der Unterschied zu USB und der Zweck von Firewire?
     
  9. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    nein, es gibt kein firewire/usb kabel.

    der unterschied ist der: andere anschlüsse.

    als USB noch im 1.1 stadium war (sehr langsam unter 1 MB/sek) brachte APPLE für seine rechner Firewire raus. das war mit 400 mbit/sek. wesentlich schneller. als wurde der USB 2.0 standard ins leben gerufen, das mit 480 mbit/sek schneller als firewire war. also wurde der firewire 800 standard ins leben gerufen, der mit 800 mbit/sek. usb 2.0 überholt hat.

    da firewire eine ganze weile konkurenzlos war, haben viele hersteller, die eine schnelle schnittstelle zum PC benötigen, ihre geräte mit einer firewire schnittstelle versehen (videokameras z.b.) aber mit USB 2.0 und der verbreitung der PCs hat nun z.b. sogar APPLE selbst die neuem iPods wieder mit USB schnittstelle versehen. fazit: beides haben und gut is.

    der zweck von dis ganze? k. a. jeder macht seins?
     
  10. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Danke für die ausführliche Aufklärung.

    Was das Kabel angeht kam ich deswegen auf die Idee, weil ich mal bei EBay die (angeblich) kleinste DigiCam der Welt für paar €,50 ersteigerte. Unter uns - dolle war die nicht, als Webcam besser als als Fotokamera.

    Auf jeden Fall, da war so ein Mini-Steckerchen zur Kamera, wie mir das auch bei der Canon der Fall scheint und am anderen Ende ein USB2-Stecker.
    Daher dachte ich das könnte eben mit der DV-Kamera ebenso klappen.
    Also nicht das ich mich scheue mir eine Firewirekarte zu kaufen, es geht mir nur um Kompatibilität zu - wenn ich mal eben woanders bin.

    Ansonsten @Fidel, ne Olympus hab ich auch noch da. Kleinbild, OM77AF. Und ne Minolta SRT101b (damit hau ich meine Nägel in die Wand,:D , dafür ist die ja berühmt). Digital hab ich keine Erfahrungen. So nebenbei erwähnt.

    Grüße
    Greg
     
  11. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    die kleinste cam der welt hat einen USB anschluss. auch diese variante gibt es für geräte. ist aber USB.
     
  12. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Da wir uns hier über die Unterschiede und den Sinn und Zweck von USB vs. Firewire unterhalten haben setzte ich auch hier, wie auch schon im Thread Treiber vs. Videobearbeitung, den Link auf den ich bei meiner Recherche gestoßen bin und der Aufklärung schafft.

    Speziell zu USB vs. Firewire beachte der Interessierte Punkt 1. (b)

    Sehr interssant auch eventuell für DV-Kameras und evtl. Probleme der Punkt zu WinXP SP2 vs. Firewire

    http://www.videoforum.de/cgi-bin/ya...der&action=display&num=1118930406&start=&SID=

    Viel Spaß meim filmen und fotosschießen

    MFG
    Greg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen