Canon-Drucker jetzt mit Brockhaus

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von 2for2, 7. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2for2

    2for2 Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Hattet ihr nicht einen Test zum "Brockhaus multimedial 2006?". Den könnte man doch noch verlinken, oder?
     
  2. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Die sollen lieber ihre Geräte etwas günstiger anbieten. Keiner verschenkt etwas. Auch das Sponsoring wird letztendlich vom Verbraucher bezahlt werden (sieht man ja auch bei den 0 Euros Handys, die dann teure Verträge beinhalten).

    Demnächst gibt es wahrscheinlich noch eine Kaffeemaschine und bei Sofortkauf noch einen Canon und Duden Kugelschreiber gratis mit dazu.
     
  3. CRizi

    CRizi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2000
    Beiträge:
    168
    Brockhaus multimedial 2006 bei Amazon.de 43,00 EUR
    Pixma ip1600 ohne Brockhaus bei Amazon.de 50,00 EUR
    Pixma ip1600 mit Brockhaus bei Amazon.de 53,00 EUR
    Ersparnis: satte 40,00 EUR. Erst denken, dann posten.
     
  4. Babu1940

    Babu1940 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    4.883
    Taugt denn der Drucker überhaupt was? Den Brockhaus gibt es in wenigen Monaten überall (z.B. 2001) viel billiger!
     
  5. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Hallo CRizi,

    :rolleyes: , meinen deutlichen Unterton im Posting hättest Du sicherlich auch erkennen können... :) . Es spielt nämlich keine Rolle wie billig dieser Drucker ist, mir ging es nur um diese Verkaufspolitik im Allgemeinen, die man letztendlich auch mitbezahlen muss, wie jeder Wirtschaftler weiß.
    Ohnehin ist der Drucker (in meinen Augen) überhaupt kein Schnäppchen (siehe Druckkopf und Ersatzkartuschen). Aber jedem seine eigene Meinung :rolleyes:
    Im Übrigen findet man auch den Brockhaus als ältere Version (die auch nicht viel schlechter ist) für wenige Euros in jeder Börse!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen