1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Canon-DRUCKERPROBLEM

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von magicman17, 3. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magicman17

    magicman17 ROM

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo ,

    seit einiger Zeit habe ich folgendes Druckerproblem auf meinem Windows ME System.Meist bricht der Druckvorgang meines Canon BJC-6200 (am USB-Anschluß) mit folgender Meldung ab:"Fehler beim Schreiben auf USBPRN01 für Drucker (Canon BJC-6200): Unzulässiger Zugriff auf einen Speicherbereich."Teilweise bringt mein System diese Fehlermeldung gar nicht, der BJC-6200 druckt aber auch nichts. Hin und wieder kann der Drucker gar nicht mehr angesprochen werden und verursacht damit vom Betriebssystem ein Pop-Up, daß der Drucker nicht eingeschalten sei. Im schlimmsten Fall wird der Drucker beim Ein- und Ausschalten nach einiger Zeit als unbekanntes Gerät erkannt!Um dennoch drucken zu können genügt es teilweise den Rechner herunterfahren, ihn einige Zeit ruhen zu lassen. Er funktioniert danach wieder tadellos, so als würde sich am USB-Port irgendeine Störspannung abbauen. Als ich in der PC-Welt-Ausgabe 09/02 das Problem mit der Spool32-Fehlermeldung entdeckte, dachte ich mein Problem sei gelöst. Leider funktioniert auch mit diesem Tipp mein Drucker nicht!

    Könnt Ihr mir weiterhelfen?
    Ich habe bereits den Drucktreiber in allen Varianten (alt und neu) installiert, das Anschlusskabel mehrmals überprüft, USB-Port gecheckt (Digicam funktioniert tadellos), BIOS auf neuestem Stand, etc. Weiß aktuell nicht mehr weiter!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen