1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Canon i850

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von baddel, 6. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. baddel

    baddel ROM

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo habe seid 2 Jahren einen Canon i850, nun habe ich nachdem die Patronen leer waren eine Geha und eine Pelikan Patrone reingetan. Nun schmeisst der Drucker nur noch leere Blätter aus, kann es an den Patronen oder am Druckkopf liegen? Gerreinigt habe ich schon Testausdruck ist mit Streifen. Weiss Jemand Rat?
     
  2. Nahlegnir

    Nahlegnir ROM

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    3
    Frage ? Was hast Du für ein Druckkopf im deinem Drucker? Wenn Du einen Fotodruckkopf eingebaut hast funktioniert der Drucker leider nur mit Fotofarbpatronen von Canon. Ansonsten würde ich Dir raten, dass Du dir eine Reinigungsflüssigkeit besorgst (z. Bsp. über www.drucker.de oder einen andere Anbieter findest Du über google) und den Druckkopf rausnimmst und darin ca. 24 Stunden einlegst. Eine weitere Methode wäre ein Ultraschall - reinigungsbad (es ist kein Witz!).
    Falls beides nicht Funktioniert solltest Du dir einen neuen Druckkopf besorgen.
    Viel Spass beim Basteln
     
  3. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Hallo,

    wenn Druckkopf "einlegen" (und ggf. Kontakte reinigen) nichts hilft, kann es günstiger sein, gleich einen neuen Drucker zu kaufen, statt eines teuren Druckkopfs.

    Gruß-DOMMY:)
     
  4. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Hi,
    Etwas über 60€ kostet ein Druckkopf für einen I850.
    Da lohnt es sich alles zu versuchen um den alten wieder zum laufen zu bringen.
    Man sollte sich beim einsatz von fremdtinten immer bewußt sein,
    das es auch teuer werden kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen