Canon rückt bei Tintenstrahldruckern in Japan wieder auf Platz eins

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Shaghon, 30. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Und in Deutschland?

    Seit Jahren bietet Canon Drucker an, die wohl mit Abstand das beste Preis/Leistungsverhältnis bieten. Nicht unbedingt beim Kauf wird dieser Vorteil allen bewußt, später beim Drucken und dort beim Kauf von Tintenpatronen bzw. Nachfülltinte. Da merken die Kunden dann, dass ihr preiswerter HP oder Lexmark zwar eine hervorragende Druckqualität bietet, aber sie einen horrend hohen Seitenpreis bezahlen.
    Epson war der einzige Anbieter, der halbwegs noch überzeugen konnte, da er in Punkto Druckqualität bei Photo, technische Innovationen (CD-Druck, Rollenpapier, Display etc) eine Vorreiterrolle spielte. Das ließ die hohen Druckkosten bei Qualitätsbewußte Kunden verschmerzen. Doch wer wirklich sparen möchte und einen sehr guten Drucker haben möchte, der sollte sich die Canon Drucker ab dem Modell Pixma 3000 anschaun.
    Vor allem das Angebot an sehr guter Nachfülltinten, die in Punkto Druckqualität, wasserfestigkeit und Farbechtheit, der Orignaltinte extrem nahe kommen und in einigen Bereichen sogar überflügeln, macht den etwas höheren Kaufpreis gegenüber den Konkurrenten - spätestens nach der 2. Befüllung vergessen. Denn dann hat man den Kaupreisunterschied wieder locker drinn.
    Ich empfehle jedem, sich einen Canon Drucker zu kaufen - der ihn für private Zwecke nutzen möchte.
     
  2. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Ja da kann ich dir nur voll Zustimmen, denn ich selber habe noch den PSC 500 Allinone von HP als reserve, aber ich benutze schon seit 1,5 Jahren nur noch Canon Drucker i850 & i965, habe auch schon einige Verkauft, und bis jetzt hat noch niemand nur das geringste beanstandet, ganz im gegenteil, wie du auch schon sagtest, spätestens nach der 2. Tankfüllung hat noch jeder gestrahlt wie eine Glühbirne, dass nicht gleich wieder ca80€ für Tinte weg sind!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen