1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Canon S 400

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von WilliM, 26. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WilliM

    WilliM ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Vor vielen Monaten hat schon mal jemand das Thema angesprochen. Ich habe seit rund zwei Jahren die gleichen Probleme.

    Mein Canon S 400, den ich 2001 gekauft habe, macht mir beim Drucken erhebliche Probleme. Zwar zieht er das Papier einwandfrei ein, und auf dem Papier findet sich hinterher auch Tinte. Aber die meisten Ausdrucke sind nicht oder nur teilweise lesbar. Er schmiert, was das Zeug hält und unterdrückt ganze Zeilen.

    Merkwürdigerweise tritt dieses Problem nur unter Windows (2000) auf, wenn ich ihn unter Linux benutze, ist jeder Ausdruck so sauber, wie am ersten Tag.

    Kann es sein, dass der Drucker softwaremäßig nur eine begrenzte Haltbarkeit hat? Unter Windows bin ich auf den Original-Druckertreiber angewiesen. Bei Linux muss ich nehmen, was die Distribution beigelegt hat. Und Originaltreiber für Linux gibt es für Canon nicht.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen