1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Canon s 520 druckt nicht in farbe

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von javelin, 9. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. javelin

    javelin ROM

    mein neuer canon s 520 druckt keine farbe. kann mir jemand helfen wie ich weiterverfahren soll.

    grüße

    javelin
     
  2. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Hallo !

    Ich würde nochmal die Patronen auf korrekten Sitz prüfen und wenn er immer noch nicht druckt , zum Händler gehen , der soll das überprüfen . Wenn er das noch im Geschäft macht , wird er a.) den Fehler sehen und korrigieren oder b.) sehen , das das Gerät defekt ist . Wenn der Drucker noch nicht so alt ist (<14Tage) , wird dir der Händler wahrscheinlich ein Austauschgerät geben .Für was hat man Garantie ? Man darf sich nur nicht vom Händler einreden lassen , man hätte etwas falsch gemacht . Immer betonen , das man sich an die Anleitung gehalten hat , dann kann nichts schiefgehen :-)

    Keine Panik , das wird . Der S750 ist meiner Meinung nach ein SAUSCHNELLER und guter Office-Drucker , für Photo}s immer noch ziemlich gut und billig im Unterhalt .

    MfG Florian
     
  3. javelin

    javelin ROM

    1.) ja, ist aus.
    2.) " " " " " "
    3.) nein
    4.) ja
    5.) nein
    6.) auch schon gemacht
    7.) muss ich noch nachschauen.

    bin so loangsam am verzweifeln.....
     
  4. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Hallo !

    1.) Ist beim Drucken im Treiber "Graustufen drucken" aus ?

    2.) Ist im Programm (z.B. Paintshop) auch farbige Ausgabe gewählt ?

    3.) Wenn man im Canon-Druckertreiber auf Wartung und dann auf Düsentest geht , druckt er dann farbig ?

    4.) Originaltinte oder Austauschtinte und richtig drin ?

    5.) Mal auf Reinigung oder Intensivreinigung (auch bei Wartung) klicken . Druckt er danach farbig ?

    6.) Neueste Treiber aus dem I-Net installieren oder Treiber nochmal installieren .

    7.) Erkennt der Drucker beim Drucken (im Druckerstatusfenster von Canon) die Farbpatronen , wenn nicht , sitzen sie vielleicht nicht richtig .

    Abschließend : Beim Düsentest MUSS er farbig drucken , da kann man nichts verstellen , tut er es nicht , stimmt was an der Hardware nicht .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen