1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Canon S520

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von volker74, 5. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. volker74

    volker74 ROM

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Canon S520 (ca 2 Jahre alt). Das Teil druckt nicht mehr in schwarz. Patrone ist voll. Beim Druck (auch der Testseiten) wird die schwarze Patrone anscheinend gar nciht erst angesteuert. Bei nur schwarzem Text wird das Papier einfach durchgezogen, ohne dass der Kopf in Aktion tritt, bwz versucht in schwarz zu drucken.

    Kann mir vielleicht jemand helfen.

    Vielen Dank :)
     
  2. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    Wann hat er denn das letzte Mal schwarz gedruckt?
    Kamen erst Streifen oder hat er von heute auf morgen nicht mehr geruckt?

    --Fehlerchen--
     
  3. mäcci

    mäcci Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Hallo Volker64

    scheint ja wirklich öfters vor zukommen,das der Drucker nicht mehr schwarz druckt.

    Habe das problemchen erst seit 2 Wochen,bin am verzweifeln. :aua:

    Hast du eine lösung gefunden??

    schreib mal
    Tschau mäcci
     
  4. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    16.049
    Falls sich der Druckkopf tauschen läßt (geht bei canon meistens) versuche 'mal einen anderen. Ansonsten Kontaktspray auf die Kopfkontakte. Hilft das nicht - Patronentausch.

    Wenn das alles fehlschlägt, könnte noch ein Service-Center helfen.

    Gruß chipchap
     
  5. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Ein neuer Druckkopf, falls überhaupt erhältlich, wird vermutlich teurer als ein neuer Drucker. Hatte nämlich mal ähnliches Problem.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen