1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Canon S520

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Kristine, 18. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kristine

    Kristine Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    20
    Hilfe, Probleme mit Canon Drucker, wer kann helfen ?????????????

    Habe bei dem S520 die Meldung: "Patrone unbekannt"

    Konnte nicht sein, da nichts ausgetauscht wurde. Aber da vorher bereits die Meldung " Trotz des derzeitigen Ausdrucks wird demnächst die Patrone leer ( sinngemäß ), also Patrone ( war dann auch leer ) getauscht.

    Aber das Teil rührt sich nicht. Zeigt sich als betriebsbereit, grüne Lampe leuchtet auch hübsch, aber bei jedem Druckversuch, wieder ... Patrone unbekannt :mad:

    Anleitung ( wie immer in solchen Fällen ) ist nicht zu finden :D

    Brauche dieses Teil aber unbedingt.

    Wäre für schnelle Hilfe echt dankbar.

    Kristine
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    2.) über den Patronen, in einem 90° Winkel nach rechts vorne sollte ein grauer Hebel sein, der sich nach oben klappen lässt. Der Druckkopf muss sich nun nach vorne (samt eingesetzen Patronen) herausnehmen lassen.

    3) Hab mich vertan - 2 mal (grad nochmal probiert).

    Gruss, Matthias
     
  3. Kristine

    Kristine Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo Matthias,

    danke für die schnelle Antwort.

    Aber:

    1.) Verunreinigungen ham mer nicht ( überprüft )

    2.) Druckkopf ausbauen; wie geht?s ??

    3.) Tipp zum Ausdruck über " Papiertaste drücken bis 4 x leuchtet " funktioniert nicht. Nach dem 4maligen Aufleuchten und loslassen, habe ich wieder ein schönes grünes Dauerlicht.:(

    Wäre ja auch zu schön gewesen

    Gruss Kristine
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    Merkwürdig, da der Drucker nur reine Farbtanks hat. Nimm mal den Druckkopf heraus und überpüfe die Kontakte auf Verunreinigungen. Du kannst dem Drucker auch einen Testdruck ohne PC entlocken, wenn du die Papiertaste solange gedrückt hälst, bis die LED 4 mal geblinkt hat - dann loslassen.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen