Canon startet mit neuer Powershot ins Neue Jahr

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von kohlenklau, 21. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kohlenklau

    kohlenklau ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    2
    Bei dieser Kamera handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit NICHT
    um die Nachfolgerin der A75, da ich nicht glaube, das Canon dann die ganzen Einstellmöglichkeiten und Programme wegfallen liesse.
    Diese Kamera ist auch vom Preissegment her, deutlich niedriger angesetzt, wie man unschwer bei FOTO-KOCH nachlesen kann.
     
  2. Verena Ottmann

    Verena Ottmann Redaktion

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    105
    Hallo,

    Canon bezeichnet diese Kamera aber selbst als Nachfolgerin der A75.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Verena Ottmann
    PC-WELT
     
  3. kohlenklau

    kohlenklau ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    2
    Ich bitte vielmals um Entschuldigung, - es stimmt -
    Der Pressetext, der auch auf der Canon-Homepage so angezeigt wird, ist in Bezug auf die manuellen und halbautomatischen Modi etwas irreführend.
    Alle bisherigen Einstellmöglichkeiten bleiben erhalten, was man aber erst nach Durchsicht des technischen Datenblattes erfährt.

    Gruss Kohlenklau :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen