1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

canoscan 8400f - Problem mit Dias...

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von mc7, 12. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mc7

    mc7 ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich hab mir einen Canoscan 8400f geleistet.
    Mit "normalen" Scans bin ich sehr zufrieden.
    Anders ist es dagegen mit Dias. Ich habe einige gerahmte Dias (800) vom letzten großen Urlaub, die ich damit auch scannen wollte.
    Jetzt werden aber die eingescannten Dias einfach einen Tick unscharf. Und das ist auch mit Veränderung in der Scansoftware nicht wegzubekommen.
    Hat jemand einen Tip für mich???

    Ich denke, daß das Problem am Rahmen der Dias und dem Abstand zur Glasfläche liegen könnte - mit direkt aufliegenden Negativen wird das Bild nämlich knackig scharf.

    Gibt's hier eine Lösung für das Problem? Es gibt ja auch Leute, die mit einem Flachbettscanner für Dias durchaus zufrieden sind... Und ich bin nicht gerade scharf drauf, 800 Dias aufzumachen und danach wieder neu zu rahmen! :(

    ciao, Christoph
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen